Lebenslauf Dr. Nick Haverkamp

2001-06 Magisterstudium der Philosophie an der Universität Hamburg, Magisterabschluss mit einer    Arbeit zu Freges Begriffstheorie, Betreuer: Prof. Wolfgang Künne

2001-08 Diplomstudium der Mathematik an der Universität Hamburg, Diplomabschluss mit einer Arbeit zur Theorie unendlicher Graphen, Betreuer: Prof. Reinhard Diestel

2008-11 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt Universität zu Berlin und Mitglied der Phlox-Forschungsgruppe

2011-12 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an Universität Hamburg und Mitglied der Phlox-Forschungsgruppe

2012 Einreichung der Dissertation zum Thema Intuitionistic Arguments Against Classical Logic, Gutachter: Prof. Benjamin Schnieder, Prof. Hannes Leitgeb, Prof. Timothy Williamson

2013 Dissertationsprüfung (Gesamtnote: summa cum laude)

seit 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an Universität Mainz