Publikationsliste Univ.-Prof. Dr. Stephan Grätzel

Aktuelle Publikationen

Vorwort in: Michel, Henry, Das Wesen des In-Erscheinung-Tretens. Aus dem Französischen von André Hansen. Herausgegeben von Stephan Grätzel. Verlag Karl Alber Freiburg / München 2019, S. 13 - 19.

Was können wir erwarten? Die Versöhnung als Ereignis der Sprache. In: Angehrn, Emil und Küchenhoff, Joachim (Hrsg.). Erwartung. Zukunft zwischen Furcht und Hoffnung. Verlag Velbrück Wissenschaft Weilerswist 2019, S. 65 - 77

Versöhnung. Die Macht der Sprache - Ein Beitrag zur Philosophie des Dialogs. Freiburg im Breisgau 2018. Herder Verlag

Erfahrung als Dialog. Ein Weg zum Frieden mit der Natur. In: Böhr, Christoph und Gerl-Falkovitz, Hanna-Barbara, Gott denken. Zur Philosophie von Religion. Springer Verlag Wiesbaden 2018, S. 195 - 202

Das Mysterium der Wahrnehmung. In: Meyer, Guido; Sorace, Marco; Vasseur, Clara; Bündgens, Johannes (Hrsg.). Identitätsbildung. Spiritualität der Wahrnehmung und die Krise der Moderne. Freiburg / München 2018: Verlag Karl Alber 2018, S. 113 - 128

Vorwort in: Blondel, Maurice, L’Action – Die Tat (1893). Versuch einer Kritik des Lebens und einer Wissenschaft der Praxis aus dem Französischen übertragen von Anton van Hooff unter Mitarbeit von Ruth Beissel. Verlag Karl Alber Freiburg / München 2018, S. 17 – 22

Am Anfang ist das Hören: zur Dialogik von Hören und Sprechen. In: Maio, Giovanni (Hrsg.). Auf den Menschen hören : für eine Kultur der Aufmerksamkeit in der Medizin. Freiburg : Herder. S. 148 - 161

VII. Bultmann-Rezeption in der Philosophie. In: Landmesser, Christof (Hrsg.). Bultmann Handbuch. Tübingen : Mohr Siebeck. S. 453 – 460

Das Salz in der Suppe. In: Recknagel, Hermann (Hrsg.). Suppengrün 0,99 Euro. Berlin : kookbooks. S. 132 – 133

Selfhood as a condition for justifying life.  In: Grätzel, Stephan (Hrsg.). Life, Body, Person and Self. Freigurg : Verlag Karl Alber. S. 80 - 86

Lebenswelt und Raum. Der Leibbezug des Raums. In: Architektenkammer Rheinland-Pfalz (Hrsg.). Reformation und Architektur. Eine Dokumentation. Mainz 2016, S. 21 - 24

Ergänzende Bemerkungen zu einer Philosophie der Lebensalter. In: Reinhold Esterbauer, Andrea Paletta, Philipp Schmidt, David Duncan (Hg.). Bodytime. Leib und Zeit bei Burnout und in anderen Grenzerfahrungen. Verlag Karl Alber 2016, S. 143 - 146.

Hoffnung als transzendentales Leben. In: Giovanni Maio (Hrsg.). Die Kunst des Hoffens. Kranksein zwischen Erschütterung und Neuorientierung. Freiburg i. Br.: Verl. Herder 2016, S. 96-115.

Der Held aus philosophischer Sicht. In: Martin W. Ramb (Hrsg.). Helden und Legenden: oder ob sie uns heute noch etwas zu sagen haben. Göttingen: Wallenstein-Verl. 2015, S. 163-169.

Naturalismus als Glaube. In: Tobias Müller (Hrsg.). Abschied von der Lebenswelt? Zur Reichweite naturwissenschaftlicher Erklärungsansätze. Freiburg: Verlag Karl Aber 2015, S. 15-30.


Sämtliche Publikationen finden Sie zur Ansicht und mit der Möglichkeit zur Recherche im Katalog der UB Mainz online:

Publikationsliste