Aufsatzsammlung

Aufsatzsammlung

Hier finden Sie eine Auflistung von Aufsätzen, die in unserem Archiv zugänglich sind. Diese Liste wird ständig erweitert.

A

Abellán, Joaquín: "La tensión entre concepto y palabra: a propósito del concepto de 'ciencia política' en el siglo XVII". In: Conceptos. Revista de investigación graciana, (5) 2008, 13-25.

Abelsen, Peter: Schopenhauer and Buddhism. In: Philosophy East and West, Vol. 43, No. 2 (Apr., 1993), 255-278.

Acheson, James: Beckett, Proust, and Schopenhauer. In: Contemporary Literature (Wisconsin) 19 (2), 1978, 165-179.

Adamson, Robert: Schopenhauer's Philosophy. In: Mind, Vol. 1, No. 4 (Oct., 1876), 491-509.

Adriaanse, H. J.: Religionsphilosophische Dimensionen in Schopenhauers handschriftlichem Nachlaß. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 61-67.

Aguilar, Ricardo Gutiérrez: Para un descifar/ explicar lo incognoscible: Schopenhauer y la interpre-tación. In: Nietzsche y la hermenéutica, Vol. I + II, Valencia 2007, 113-121.

Ajax, Dominique et Marie-José Pernin: Wittgenstein lecteur de Schopenhauer, Le project philosophique du sens. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 377-404.

Akerma, Karim: Schopenhauer und ein alternatives Naturverständnis. In: Schopenhauer in der Postmoderne. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1989 (= Schopenhauer-Studien 3), 256–266. [vorhanden in der Bibliothek. Standort: Philosophie Signatur: X 7b 126/3]

Audi, Paul: Mystique et pessimisme. Note sur le rapport de Wittgenstein à Schopenhauer. In: Analyse du sentiment interieur, Lagrasse (Aude), Verdier 2017, 131-320.

Aler, Jan: Schopenhauer als Metafysicus. In: Die Waarheid van de Kunst. Kunstfilosofische opstellen. Hrsg. v. Henk Slager (Amesterdam u.a.), 1996, 31-54.

Alexander, Doris M.: Strange Interlude and Schopenhauer. In: American Literature, Vol. 25, No. 2 (May, 1953), 213-228.

Alperson, Philip: Schopenhauer and Musical Revelation. In: Journal of Aesthetics and Art Criticism (Madison, WI) 40, 1981-1982, 155-166.

Andolfi, Ferruccio: La responsabilità di essere se stessi. Schopenhauer, Nietzsche, Simmel. In: Irde (Bologna) 21, 1997, 245-259.

Andriopoulos, Stefan: Die Laterna magica der Philosophie. Gespenster bei Kant, Hegel, und Schopenhauer. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literatur und Geistesgeschichte (80), Stuttgart 2006, 171-211.

Angehrn, Emil: Das Leiden und die Philosophie. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 119-131.

Antonucci, Elisa: Giuseppe Melli – ein Schopenhauerianer im Salent. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Würzburg 2008. 343-353.

App, Urs: OUM – das erste Wort von Schopenhauers Lieblingsbuch. In: „Das Tier, das du jetzt tötest, bist du selbst…“. Arthur Schopenhauer und Indien. Hrsg. v. Jochen Stollberg. Frankfurt a. M. 2006, 37-50.

App, Urs: NICHTS – das letzte Wort von Schopenhauers Hauptwerk. In: „Das Tier, das du jetzt tötest, bist du selbst…“. Arthur Schopenhauer und Indien. Hrsg. v. Jochen Stollberg. Frankfurt a. M. 2006, 51-60.

App, Urs: Schopenhauer’s Initial Encounter with Indian Thought. In: Schopenhauer and Indian Philosophie. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 7-57.

App, Urs: Arthur Schopenhauer an China: A Sino-Platonic Love Affair. In: Sino-Platonic Papers No. 200. Hrsg. v. Victor H. Mair. Philadelphia 2010.

Arend, Helga: "Das Karl-May-Problem ist ... ein Menschheitsproblem." Spuren der Schopenhauer-Lektüre in Karl Mays 'Weihnacht' In: Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft (Husum), 1999, 129-147.

Argyle, Gisela: Gissing's The Whirpool and Schopenhauer. In: The Gissing Newsletter 17, 1981, Nr. 4, 3-21.

Arrocha, Ruperto: Música, Voluntad y Estética en: A. Schopenhauer y F. Nietzsche. In: Apuntes Filosóficos (Caracas, Ven.) 26, 2005, 33-50.

Acheson, James: Beckett, Proust, and Schopenhauer. In: Contemporary Literature, Vol. 19, No. 2 (Spring, 1978), 165-179.

Atwell, John E.: Schopenhauer on women, men, and sexual love. In: The Midwest Quaterly (Pittsburg) 38, 1997, Nr. 2, 143-157.

Atzert, Stephan: Nirvana und Maya bei Schopenhauer. In: „Das Tier, das du jetzt tötest, bist du selbst…“. Arthur Schopenhauer und Indien. Hrsg. v. Jochen Stollberg. Frankfurt a. M. 2006, 79-84.

Atzert, Stephan: Elements of Schopenhauer’s Reception bei Western Indologists and Comparativists. In: Schopenhauer and Indian Thought. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 81-91.

Ausmus, Harry J.: Schopenhauer's View of History: A Note. In: History and Theory, Vol. 15, No. 2 (May, 1976), 141-145.

Avilla-Crespo, R.: Metafísica y arte. El problema de la intuición en Schopenhauer. In: Anales del Seminario Metafísica (Madrid) 19, 1984, 149-167.

B

Babic, Jovan: Arthur Schopenhauer: Über die Grundlage der Moral. Novi Sad 1990, 224-232.

Babic, Jovan: Pogovor. In: Artur Šopenhauer: O temelju morala. S nema?kog prevela Veselka Santini. Bratstvo 1990, 224-232.

Babich, Babette: “Who do you think you are?”. On Nietzsche’s Schopenhauer, Illich’s Hugh of St. Victor, and Kleist’s Kant. JPSE: Journal for the Philosophical Study of Education II. Hrsg. v. Johnston, Allan; Johnston, Guillemette; and Rocha, Samuel, 2014.

Bacelar, Kleverton (UFBA): O plano da Genealogia da Moral reconsiderado: Schopenhauer como ponto de fuga do escrito polêmico. In: Nietzsche – Schopenhauer. Metafísica e significação moral do mundo. Bd. 2. Fortaleza/Brasilien 2014.

Baillot, Alexandre: Influence de la philosophie de Schopenhauer en France. Paris 2009. Uni Mainz Bereichsbib. ALV, Sign. 11.3 – 410/101.

Balmer, Hans Peter: Bedürfnisartikulation. Schopenhauers antithetische Gegenrechnung. In: Auf der Suche nach dem verborgenen Gott. Zur theologischen Relevanz neuzeitlichen Denkens. Hrsg. v. Alois Halder, Klaus Kiengler und Joseph Möller. Düsseldorf 1987, 215–235.

Baquedano, Sandra: Los extásis metafísicos en los pensamientos de Schopenhauer y De Quincey. In: Discusiones filosóficas (Carrera, Colombia)10, 2009, 97-111.

Baquedano, Sandra: Voluntad de vivir o voluntad de morir. El suicidio en Schopenhauer y Mainländer. In: Revista de Filosofía (Chile) 63, 2007, 117-126.

Baquedano Jer, Sandra: Bedürfnisartikulation. Schopenhauers antithetische Gegenrechnung. In: Auf der Suche nach dem verborgenen Gott. Zur theologischen Relevanz neuzeitlichen Denkens. Hrsg. v. Alois Halder, Klaus Kiengler und Joseph Möller. Düsseldorf 1987, 215–235.

Barbaric, Damir: Wille und Zeit bei Schopenhauer und Schelling. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn, Würzburg 2006, 473-492.

Barbera, Sandro: Schopenhauer und Schelling. Aufzeichnungen über den Begriff der Entzweiung des Willens. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 73-87.

Barbera, Sandro: Eine Quelle der frühen Schopenhauer Kritik Nietzsches. Rudolf Hayms Aufsatz "Arthur Schopenhauer". In: Nietzsche Studien (Berlin, New York) 24, 1995, 124-136.

Barboza, Jair: Modo de conhecimento estético e mundo em Schopenhauer. In: Trans/Form/Ação: Revista de Filosofia (São Paulo) 29, (2), 2006, 33-42.

Barboza, Jair: Os limites da expressão. Linguagem e realidade em Schopenhauer. In: Veritas (Porto Alegre) 50 (1), 2005, 127-135.

Barboza, Jair: Na fronteira do trascendental com o empírico. Metafisica e imanência em Schelling e Schopenhauer. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Savador 2004, 85-97.

Barboza, Jair: Sublime dinâmico e pintura Turner e Pollock. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 105-128.

Barboza, Jair: Metafísica e imanência em Schopenhauer com um olhar especial para Nietzsche. In: ethic@–Florianópolis 7 (1), 2016, 74–83.

Barboza, Jair: Negação da vontade em Schopenhauer. In: Nietzsche – Schopenhauer. Metafísica e significação moral do mundo. Bd. 1. Fortaleza/Brasilien 2014.

Barrenechea, Artola: El discurso de Schopenhauer sobre la "cosa en sí". In: Racionalidad y idealidad (Salamanca), 1998, 107-151.

Barrero G., Luisa Fernanda: Algunas consideraciones sobre la voluntad como inconsciente en Schopenhauer: Voluntad, Represión y Locura. In: Franciscanum: Revista de las Ciencias del Espiritu (Bogotá) 53, 2011, 156, 239–276.

Barros, Roberto: O desdobramento do princípio de imanência em Schopenhauer e Nietzsche. In: Nietzsche – Schopenhauer. Metafísica e significação moral do mundo. Bd. 2. Fortaleza/Brasilien 2014.

Barua, Arati: Schopenahuer's Concept Of Causality. In: Review of Darshana, Vol. VII, No. 2, October 1988, 7-18.

Barua, Arati: Schopenhauer on Will: A Critique. In: Indian Philosophical Quarterly, Vol. XVI, No. 1, January 1989, 43-60.

Barua, Arati: Sensation And Perception: A Schopenhauerian View. In: The Visva-Bharati Journal of Philosophie, Vol. XXVII, No.1, August 1990, 19-24.

Barua, Arati: Schopenhauer and Krausz on Objects of Interpretation. In: Society for Philosophy in the Contemporary World (Fresno 1994) 12, 33-37.

Barua, Arati: Re-discovery of Schopenhauer in India - Founding of the work and membership of Indian branch of Schopenhauer Society. In: "Das Tier, das du jetzt tötest, bist du selbst…". Arthur Schopenhauer und Indie. Hrsg. v. Jochen Stollberg, Frankfurt a. M. 2006, 119-134.

Barua, Arati: The Problem of Will-intellect Realtionship in Schopenhauer's Philosophy: A Solution from ?ankara's Advaita Ved?nta. In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 151-167.

Bauduin, Dorine: Schopenhauer en Freud. In: Wijsgerig perspectief op maatschappij en wetenschap 28 (4), 1987/88, 115-118.

Baudyšová, Helena: Schopenhauer und Wackenroder: Leiden als Lebensstrategie des Künst-lers. In: Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik (Brno) 16, 2011, 129−142.

Bazzani, Fabio: Agire razionale e agire morale in Arthur Schopenhauer. In: Annali del Dipartimento di filosofia (Firenze), 1993, 81-107.

Becker, Frank: Ästhetik als Korrektiv der Vernunft. Denkmotive Schopenhauers und Nietzsches in der Ästhetischen Theorie Adornos. In: Ars. Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft (Bonn) 1, 1989, 28-50.

Beierwaltes, Werner: Musica exercitium metaphysica occultum? La question philosophique la musique chez Arthur Schopenhauer. In: Philosophie (Paris) 8, 1985, 29-43.

Bellingreri, Antonio: Presentazione de "Il mondo come volontà e rappresentazione" di Arthur Schopenhauer. In: Per la filosofia (Milano) 2, 1982, Nr.3, 62-70.

Belopol'skij, V. N.: Dostoevskij i Šopengauer. In: Dostoevskij i filosofia. Svjati i paralleli. (Roskov, na Donu), 1998, 65-76.

Bender, Christiane: Das Individuum zwischen (Selbst)überwindung und Findung. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 117-123.

Beretta, Christina: Ivan S. Turgenevs Dvorjanskoe gnezdo (1859) Janko Leskovars Propali dvori (1896) und Italo Svevos Una vita (1892). Kontinuität und Alterität in der Rezeption von Schopenhauers Philosophie der Willensverneinung. In: Deutschland, Italien und die slavische Kultur der Jahrhundertwende. Phänomene europäischer Identität und Alterität. Hrsg. von Gerhard Ressel. Frankfurt am Main u.a. 2005, 23-39.

Berg, Christian: Se torturer savement. Une lecture Schopenhauerienne de la trilogie noire. In: Emile Verhaeren (Bruxelles), 1984, 51-66.

Berger, Douglas: Erbschaften einer philosophischen Begegnung. In: "Das Tier, das du jetzt tötest, bist du selbst…". Arthur Schopenhauer und Indien. Hrsg. v. Jochen Stollberg. Frankfurt a. M. 2006, 61-78.

Berger, Douglas: A Question of Influence: Schopenhauer, Early Indian Thought and A Critique of Some Proposed Conditions on Influence. In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 92-118.

Berman, David: Spinoza' s Spiders, Schopenhauer' Dogs. In: Philosophical Studies (Dublin) 28, 1982-1983, 202-209.

Berman, David: Schopenhauer and Nietzsche: Honest Atheism, Dishonest Pessimism. In: Schopenhauer as Nietzsche's Educator. Hrsg. v. Christopher Janaway. Oxford 1998, 178-195.

Bernardy, Jörg und Schubbe, Daniel: Aktuelle Ansätze und Themen der Schopenhauer-Forschung. In: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie (AZP), hrsg. v. Tilman Borsche, 36.2 2011. S. 238-256.

Bernet, Rudolf: Sur la sublimation. Le sujet comme spectateur esthétique. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 317-333.

Bernet, Rudolf: Der Mensch als Wille und Vorstellung. In: Bewußtsein und Unbewußtes. Hrsg. v. Jürgen Trinks. Wien 2000, 164-178. (Mesotes 1999)

Bernet, Rudolf: Lust en Onlust. Poging tot een filosofische Fundering van de psychoanalytische Begrippen. In: Tijdschrift voor Filosofie (Leuven) 63, 2001, Nr. 3, 517-541.

Bernet, Rudolf Le sujet comme spectateur esthétique (Schopenhauer et Nietzsche). In: Phénoménologie et Herméneutique II. Penser leurs rapports. 2001, 143-164.

Besonçon, J.: Les deux principes du monde: Volonté et Intelligence. Chapitre premier. Les données de la conscience personelle. 4-137. 1893.

Bevilacqua, Guiseppe: Schopenhauer lettore del Faust. In: Introduzione al Secondo Faust e altri interventi Goethiani. 2003, 97- 110.

Bhatt, S. R.: Efflorenscence of Ved?nat and Buddhism in the Works and Thoughts of Arthur Schopenhauer. In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 3-6.

Bickmann, Claudia: Das Ethos der Willensverneinung. Schelling, Kant und Schopenhauer. IN: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Würzburg 2006. 171-191.

Birnbacher, Dieter: Schopenhauer und Adorno - philosophischer Expressionismus und Ideologiekritik. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 223-239.

Birnbacher, Dieter: Nahmoral und Fernmoral. Ein Dilemma für die Mitleidsethik. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 41-58.

Birnbacher, Dieter: Nietzsche und Schopenhauer zur "Fernstenliebe". In: Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten. Hrsg.v. Maria Kopij u. Wojciech Kunicki. Leipzig 2006, 307-319

Birnbacher, Dieter: Ambivalenzen in Schopenhauers Freiheitslehre. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 89-99.

Bishop, P.: Social Critique and Aesthetics in Schopenhauer. In: History of European Ideas (Elsevier, NY Amsterdam) 29, 2004, Nr. 4, 411-435.

Bittencourt, Renato Nunes: Desejo, renúncia, ascese e salvação em Schopenhauer. In: ethic@–Florianópolis 7 (2), 2016, 82–95.

Bjerg, Ole: Die Welt als Wille und System. Oder: Eine Schopenhauerische Kritik der Systemtheorie Luhmanns. In: Zeitschrift für Soziologie, Jg. 34, Heft 3, Juni 2005, Lucius & Lucius Verlag Stuttgart, 223–235.

Blittkowsky, Ralf: Schopenhauer, Kafka, Ansichten zur Theorie der Parabel oder 'Die Entdeckungen haben sich dem Menschen aufgedrängt'. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 227-238.

Bloch, Kurt: Schopenhauer und die moderne Naturwissenschaft.http://link.springer.com/article/10.1007%2FBF00624096 (Zugriff am 11.04.2013).

Blondel, Éric: Contre Kant et Schopenhauer: L'affirmation nietzschéenne. In: Revue philosophique de la France et de l'Étranger (Paris) 123, 1998, 293-310.

Blondel, Éric: Contra Kant et Schopenhauer : Schopenhauer. L'afirmación nietzscheana. In: Estudios Nietzsche 3 (2003), 27-41.

Bobko, Aleksandro: Die Natur der Vernunft bei Kant und Schopenhauer. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 121-132.

Bobko, Aleksandro: Die Vernunft und der Wille. In: Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten. Hrsg. v. Marta Kopij u. Wojciech Kunicki. Leipzig 2006, 389-397.

Böhringer, Hannes: Schopenhauers Position in der Produktionsästhetik der modernen bildenden Kunst. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 147-151.

Boisnet, Marie-Louise: Egoïsme, cruauté, pitié. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), S. 158-165.

Bonghi, Brigida: Die schopenhauersche Perspektive in Piero Martinettis Metaphysik. Die Welt als … Erziehung des Willens. In : Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Würzburg 2008, 355-379.

Burk, Steffen: Die Welt als Wille und Vorstellung. Zur Schopenhauer-Rezeption Richard Beer-Hofmanns in „der Tod Georgs“. In: Hofmannsthal. Jahrbuch zur Europäischen Moderne. Freiburg: Rombach 26/2018.

Böttger, Richard: Das Grundproblem der Schopenhauerschen Philosophie. Dissertation Zittau 1897.

Boullart, Karel: Schopenhauer et le problème de l'immanence ou l'impertinance du pessimisme intégral. In: Revue Internationale de philosophie (Bruxelles) 42, 1988, Nr.164, 82-100.

Bozickovic, Vojislav: Schopenhauer and Kant on Objectivity. In: International Studies in Philosophy (Torino) 28, 1996, 35-42.

Brandão, Eduardo: A concepção de Matéria em Schopenhauer e o Absoluto. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 45-57.

Brandão, Eduardo: Física, moral es metafísica em Schopenhauer e Nietzsche. In: Nietzsche – Schopenhauer. Metafísica e significação moral do mundo. Bd. 2. Fortaleza/Brasilien 2014.

Breazeale, Daniel: Becoming who one is. Notes on Schopenhauer as Educator. In: New Nietzsche Studies (New York) 2, 1997-1998, Nr. 3-4, 1-25.

Bréhier, Emile: Der "einzige Gedanke" Schopenhauers. In: Arthur Schopenhauer und sein Werk. Festrede und Vorträge anläßlich der Reichsfeier zum 150. Geburtstag des Denkers in Danzig. Danzig 1938, 40-57.

Bretfeld, Sven: „Die Barbarei des Okzidents“. Arthur Schopenhauers metaphysische Begründung der Tierethik. In: Unipress 122, 2004, 29–31.

Broese, Konstantin: Staat und Politik in Schopenhauers Denken - grundlegende Aspekte. In: Politik und Gesellschaft im Umkreis Arthur Schopenhauers. Würzburg 2008, 13-18.

Brum, José Thomaz: O legado espanhol - Calderón e Gracián inspiradores de Schopenhauer. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 115-119.

Brum, José Thomaz: Cioran e Schopenhauer: Duas visões romenas. In: ethica-Florianópolis 11 (2), 2012, 99-104.

Brum, José Thomaz: A santidade em Schopenhauer, Nietzsche e Cioran. In: Nietzsche – Schopenhauer. Metafísica e significação moral do mundo. Bd. 2. Fort-aleza/Brasilien 2014.

Büchner, Louis: Aus und über Schopenhauer. In: Aus Natur und Wissenschaft- Studien, Kritiken und Abhandlungen. Hrsg. v. Dr. Louis Büchner. Leipzig 1862, 91–136.

Burley, Mikel: Bradley and Schopenhauer, and the Epicurean Argument Concerning Death. In: Bradley Studies, Vol. 10, NOS. 1 & 2. 42-54.

Butet, A.: L'hypothèse du "sombre précurseur" dans la conception d'Igitur ou l'influence de Schopenhauer sur la pensée mallarméenne. In: Lettres Romanes (Louvain) 43, 1989, Nr. 4, 303-314.

C

Cabada Castro, Manuel: La Reflexion sobre la negación o afirmacion de la vida en Schopenhauer, Feuerbach, Wagner y Nietzsche. In: Pensamiento (Madrid) Núm.188, Vol.47, 385-414.

Cacciola, Maria Lúcia Mello e Oliveira: O intuitivo e o abstrato na filosofia de Schopenhauer. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 169-186.

Cacciola, Maria Lúcia: O "eu" em Fichte e Schopenhauer. In: Doispontos: Idealismo alemão (Curitiba) 4 (1), 2007, 137-152.

Cacciola, Maria Lúcia: Sobre o gênio na estética de Schopenhauer. In: ethica-Florianópolis 11 (2), 2012, 31-42.

Cacciola, Maria Lúcia: Schopenhauer e a arquitetura. In: ethic@–Florianópolis 7 (1), 2016, 04–14.

Cakmak, Cengiz: Schopenhauer & Wittgenstein. The Unsayable. In: Philosophical Inquiry (Athen) 25, 2003, 115-124.

Calas, Théophile: Schopenhauer. Pessimisme-Athéisme. Montauban 1909.

Caldeira Ramos, Flamarion: «A hora da morte» - Borges leitor de Schopenhauer. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 75–83. [in der Forschungsstelle verfügbar]

Caldeira Ramos, Flamarion: A teoria da justiça de Schopenhauer. In: ethic@–Florianópolis 11 (2), 2012, 173–185.

Caldeira Ramos, Flamarion: Horkheimer leitor de Schopenhauer: uma tradução e um breve comentário. In: Cadernos de filosofia alemã (São Paulo) 12, 2008, 99–113.

Caldeira Ramos, Flamarion: Ética, dialéctica e pessimismo. Sobre o significado moral do sofrimento em Schopenhauer e Adorno. In: Nietzsche – Schopenhauer. Metafísica e significação moral do mundo. Bd. 2. Fortaleza/Brasilien 2014.

Caldwell, William: Schopenhauer's Criticism of Kant. In: Mind, Vol. 16, No. 63 (Jul., 1891), 355-374.

Clark, Maudemarie: Suffering and the Affirmation of Life. In: Journal of Nietzsche Studies, Vol. 43, No. 1, 2012, 87-98.

Callejón, Encarnación Ruiz: La "tercera navegación" en Schopenhauer: el character adquirido y el arte de vivir. In: Daimon. Revista de Filosofía (Murcia) 31, 2004, 23-42.

Callejón, Encarnación Ruiz: Arte y religión en Schopenhauer: de la necesidad metafísica a la justificación estética de la existencia. In: Franciscanum (Bogotá) 55, 2013, Nr. 159, 57–103.

Calvo, Karina P. Trilles: "La percepción y la pintura moderna como inversiones del modelo epistemológico clásico. In: Conceptos. Revista de investigación graciana (5) 2008, 123-137.

Campioni, Giuliano: Nachweise aus Arthur Schopenhauer, Parerga und Paralipomena (1874). In: Nietzsche Studies (New York) 37, 2008, 307-310.

Canysev, A. A.: Etika Schopenhauera. Teoreticeskij i mirovozzrenceskij aspekty. In: Voprosy Filosofii (Moskau) 2, 1988, 142-150.

Cardona Suárez, Luis Fernando: La contemplación estética como desindividualización del sujeto en Schopenhauer. In: Universitas Philosophica (Santafé de Bogotá) 29, 2012, Nr. 58, 217–249.

Carné, Pedro: Principe Andrei Bolkonski, de Tolstoi: um heroi Schopenhaueriano In: Voluntas: Revista Internacional de Filosofia 10 (1):142 (2019)

Carparrelli, Mario: Schopenhauer und der Philosoph aus dem Salent: Giulio Cesare Vanini (1585-1619). In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 119-124.

Cartwright, David E.: Kant, Schopenhauer and Nietzsche on the Morality of Pity. In: Journal of the History of Ideas (New York) XLV, Nr.1, 83-98.

Cartwright, David E.: Schopenhauer's Axiogical Analysis of Character. In: Revue Internationale de philosophie (Bruxelles) 42, Nr.164. 18-36.

Cartwright, David E.: Seeing Through the principium individuationis: Metaphysics and Morality. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 37-40.

Cartwright, David E.: The Problem of Egoism. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 153-161.

Cartwright, David E.: Nietzsche's Use and Abuse of Schopenhauer's Moral Philosophy for Life. In: Schopenhauer as Nietzsche's Educator. Hrsg. v. Christopher Janaway. Oxford 1998. 116-150.

Cartwright, David E.: Two Senses of "Thing-in-Itself" in Schopenhauer's Philosphy. In: Idealistic Studies (Worcester, Massachusetts) 31, 2002, Nr.1, 31-54.

Cartwright, David E.: Compassion and Solidarity with Sufferers: The Metaphysics of Mitleid. In: Better Consciousness. Schopenhauer's Philosophy of Value. Hrsg. v. Alex Neill und Christopher Janaway, Wiley-Blackwell 2009, 138-156.

Catargi, Michael von: Die Kausalität bei Schopenhauer und der Begriff der Gesetzmässigkeit. Heidelberg 1910.

Caysa, Volker: Die Leibmystik bei Schopenhauer und Nietzsche. In: Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten. Hrsg. v. Marta Kopij u. Wojciech Kunicki. Leipzig 2006, 353-358.

Cekič, Miodrag: Nietzsches 'Zarathustra' als Erlebnis. Eine implizite Kritik an Schopenhauer. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 55-62.

Cerenza, Roberto: La Metafisica senza immagini: saggio su A. Schopenhauer. In: Studi Filosofici. Napoli 2002-2003. 177-194.

Chansky, James: The Conscious Body: Schopenhauers Difference from Fichte in Relation to Kant. In: International Studies in Philosophy (Atlanta) 24 (3), 1992, 25-44.

Chattopadhyaya, D. P.: Knowledge, Freedom and Language: Schopenhauer. In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 253-261.

Chenet, François-Xavier: Concience empirique et conscience meilleure chez le jeune Schopenhaur. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 103-130.

Chevitarese, Leandro: Sobre o Fundamento Metafísico da Dialéctica Erística de Schopenhauer. In: Nietzsche – Schopenhauer. Metafísica e significação moral do mundo. Bd. 1. Fortaleza/Brasilien 2014.

Churchill, John: Wittgenstein's Adaption of Schopenhauer. In: Southern Journal of Philosophy (Memphis) 21, 489-501.

Ciracì, Fabio: Philipp Mainländer als Schopenhauer-Schüler. Mainländers Bestimmungen des Immanentismus, des Atheismus und des Willens als Spiegelbild der Philosophie Schopenhauers. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 215-229.

Ciracì, Fabio: Le idee la struttura fenomenologica e astorica del mondo. In: ethic@–Florianópolis 7 (2), 2016, 38–63.

Clark, Maudemarie: On Knowledge, Truth, and Value: Nietzsche's Debt to Schopenhauer and the Development of his Empiricism. In: Schopenhauer as Nietzsche's Educator. Hrsg. v. Christopher Janaway. Oxford 1998. 37-150.

Clark, Maudemarie: Suffering and the Affirmation of Life. In: Journal of Nietzsche Studies (University Park, PA) 43, 2012, 1, 87–98.

Cliteur, Paul: Schopenhauer over Hegel. In: Hollands Maansblad (Den Haag) 9, 31-37.

Cliteur, Paul: Arthur Schopenhauer. Een revolutionaire conservatief. In: Intermediair (Amsterdam) 21 , 59-61.

Coleman, Alexander: Calderon/Schopenhauer/Wagner: The Story of a Misunderstanding. In: The Musical Quarterly, Vol. 69, No. 2 (Spring, 1983), 227-243.

Cooper, David E.: Self and Morality in Schopenhauer and Nietzsche. In: Schopenhauer as Nietzsche's Educator. Hrsg. v. Christopher Janaway. Oxford 1998, 196-177.

Cornhill, Adolf: Arthur Schopenhauer als Übergangsformation von einer idealistischen in eine realistische Weltanschauung. Heidelberg 1856.

Crämer, Otto: Arthur Schopenhauers Lehre von der Schuld in ethischer Beziehung. Heidelberg 1895. [Dissertation]

Colvin, Stephen Sheldon: Schopenhauer's Doctrine of the Thing-In-Itself and His Attempt to Relate It to the World of Phenoma. Providence 1897.

Crépon, Marc: La communauté pessimiste. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 293-303.

Cross, Stephan: Schopenhauer in the context of the ‚Oriental Renaissance'. In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 58-80.

Cuevas, José Manuel Romero: "La Histórica de R. Koselleck y la apertura de la historia." In: Conceptos. Revista de investigación graciana (5) 2008, 91-103. [Seminarbibliothek I 1 b - 341]

Cutrufelli, Virginia: Kunst und Pseudokunst. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 153-160.

D

Dachnij, Andrij: Schopenhauer und Kierkegaard: Parallelen im Lichte der Romantik und der heutigen geistigen Situation. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 133-139.

Da Fonseca, Thelma Lessa: Impulso artístico e mentira: a presença de Schopenhauer em Sobre verdade e mentira no sentido extramoral. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 241-251.

Da Silva, Antunes Ferreira: O irracionalismo na teoria do conhecimento de Schopenhauer e na epistemologia de Paul Feyerabend. In: ethic@–Florianópolis 7 (1), 2016, 207–223.

D'Alfonso, Matteo Vincenzo: Schopenhauer als Schüler Schulzes: die Vorlesung der Metaphysik. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 61-72.

Darcy, Warren J.: The Metaphysics of Annihilation: Wagner, Schopenhauer, and the Ending of the "Ring". In: Music Theory Spectrum, Vol. 16, No. 1 (Spring, 1994), 1-40.

Da S. Ferreira Gustavo Augusto: Aforismos para a sabedoria de vida: uma obra de filosofia política? In: In: ethic@–Florianópolis 7 (1), 2016, 155–185.

De Araújo, Paulo Afonso: Filosofia e Religião em Schopenhauer. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 219-228.

Debona, Vilmar: A caracterologia como fio condutor dos fundamentos empírico e metafísico da compaixão em Schopenhauer. In: Nietzsche – Schopenhauer. Metafísica e significação moral do mundo. Bd. 1. Fortaleza/Brasilien 2014.

Debona, Vilmar: A grande e a pequena ética de Schopenhauer. In: ethic@–Florianópolis 14 (1), 2015, 36–56.

Debona, Vilmar: A presença da literatura nos “argumentos” de Schopenhauer a favor da primazia da vontade sobre o intelecto. In: ethic@–Florianópolis 7 (2), 2016, 111–123.

De Carvalho, Ruy: Schopenhauer: Cosmologia como hermenêutica da Rapresentação. In: In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 227-239.

De Carvalho, Ruy: Pensamento único e repetição em Schopenhauer. In: ethic@–Florianópolis 7 (1), 2016, 105–122.

Decher, Friedhelm: Nietzsches Metaphysik in der "Geburt der Tragödie" im Verhältnis zur Philosophie Schopenhauers. In: Nietzsche-Studien (Berlin, New York) 14, 110-125.

Decher, Friedhelm: Die Signatur der Freiheit. Ethik des Selbstmords in der abendländischen Philosophie. ( Lüneburg) 118-133.

De Cian, Nicoletta: Le critiche e gli sviluppi schopenhaueriani alla teologia di Kant. Problemi e prospettive per il dibattito attuale. In: Verifiche (Trento) 38, 2009, 1-4, 85-105.

Decock, Diana Chao: O encontro de Schopenhauer com o pensamento indiano: influência e legitimidade. In: ethic@–Florianópolis 7 (2), 2016, 27–37.

Delaere, Mark: Classifications of Art as Primary Source for Musical Aesthetics: Kant, Hegel, Kierkegaard, and Schopenhauer. In: Sonus (Cambridge, MS) 18, 1998, Nr.2, 19-32.

Delbó, Adriana: Proximidades e distanciamentos entre o jovem Nietzschen e Schopenhauer. In: Schopenhauer & o Idealismo Alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 9-22.

De Oliveira, André Henrique Mendes Viana: Corpo, Cognição e vontade : aproximação e distanciamento entre Schopenhauer e a teoria enativista. In: ethic@–Florianópolis 7 (2), 2016, 141–152.

Detemple, Siegfried: Die Zukunft der Bibliotheken und die Zukunft des Denkens. Zum 125. Todestag Arthur Schopenhauers. In: Mitteilungen der Staatsbibliothek Preussischer Kulturbesitz (Berlin) 28, 1986, Heft 1, 3-17.

Deussen, Paul: Über die Notwendigkeit beim mathematisch-naturwissenschaftlichen Doktorexamen die obligatorische Prüfung in der Philosophie beizubehalten, 3-15, Kiel 1897.

De Vries, Hent: Zum Begriff der Allegorie in Schopenhauers Religionsphilosophie. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 187-197.

Dias, Rosa Maria: A influência de Schopenhauer na filosofia da arte de Nietzsche em "O nascimento da tragédia". In: Cadernos Nietzsche (Ort) 3, 1997, 7-21.

Dias, Rosa Maria: "O autor de si mesmo": Machado de Assis leitor de Schopenhauer. In: Kriterion (Belo Horizonte) 112, 2005, 382-392.

Di Matteo, Vincenzo: Schopenhauer e Freud: Afinidades eletivas? In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 241-273.

Dietz, Walter: Servum arbitrium. Zur Konzeption der Willensfreiheit bei Luther, Schopenhauer und Kierkegaard. In: Neue Zeitschrift für systematische Theologie und Religionsphilosophie (Berlin) 42, 2000, Nr. 2, 181-191.

Diffey, T. J.: Schopenhauer's Account of Aesthetic Experience. In: British Journal of Aesthetics (London) 30, 1990, 132-140.

Di Napoli, Nico: La eredità del pensiero contemporaneo: Schopenhauer dopo il 1860. In: Atti della Academia Pontaniana (Napoli) XLIV, 1995, 77-97.

Dolson, Grace Neal: The Influence of Schopenhauer upon Friedrich Nietzsche. In: The Philosophical Review, Vol. 10, No. 3 (May, 1901), 241-250.

Dörflinger, Bernd: Schopenhauers Metaphysik der Geschlechtsliebe im Kontext seiner Leibphilosophie. In: Geist, Eros und Agape. Untersuchungen zu Liebesdarstellungen in Philosophie, Religion und Kunst.Hrsg. v. Edith Düsing und Hans-Dieter-Klein. Würzburg 2009, 421-443.

Doorman, Maarten: De brede en de smalle weg: over de ethiek van Schopenhauer. In: Wijsgerig perspectief op maatschappij en wetenschap 28 (4) 1987/88, 108-112.

Dos Reis Cuenca, Juliana: A necessidade metafísica do homem a partir da problematização do conceito de experiência em geral. In: In: ethic@–Florianópolis 7 (1), 2016, 123–139.

Dreher, Lúis H.: Schopenhauer, o Idealismo e a Mística. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 121-143.

Dühring, Eugen: Vorbemerkungen zu den folgenden Abteilungen. In: Kritische Geschichte der Philosophie. Leipzig 1878.

Dunsch, Boris: Arthur Schopenhauer. In: Metzler Lexikon christlicher Denker. Hrsg. v. Markus Vinzent. Stuttgart; Weimar 2000, 617-619.

Durner, Manfred: "Immateriality of Matter" Theorien der Materie bei Priestley, Kant und Schopenhauer. In: Philosophisches Jahrbuch (Freiburg, München) 103, 2. Halbband, 294-322.

Duso, Giuseppe: "La Storia della Filosofia politica tra Storia concettuale e Filosofia". In: Conceptos. Revista de investigación graciana (5) 2008, 27-50. [Seminarbibliothek I 1 b - 341]

E

Eckert, Michael: Ästhetische Übergänge in Metaphysik und Mystik. Buddhistische Einflüsse in der Philosophie Schopenhauers. In: Prima Philosophia (Cuxhaven) 5, 41-59.

Eckstein, Kurt: Arthur Schopenhauers Anschauungen vom Sinn und Wesen der philoso-phie. Köln 1926. [Dissertation]

Eddins, Dwight: Ted Hughes and Schopenhauer: The Poetry of the Will. In: Twentieth Century Literature, Vol. 45, No. 1 (Spring, 1999), 94-109.

Ehrenstein, Walter: Schopenhauer als ? In: Arthur Schopenhauer und sein Werk. Festrede und Vorträge anläßlich der Reichsfeier zum 150. Geburtstag des Denkers in Danzig (Danzig), 97-116. [siehe unter Mono. Arthur]

Ehrlich, Walter:  Der Freiheitsbegriff bei Kant und Schopenhauer. Heidelberg 1920. [Dissertation]

Elena, Juan Antonio Blanco: Voluntad e interpretación? Nietzsche versus Schopenhauer? In: Nietzsche y la hermenéutica Vol. I + II, Valencia 2007, 123-132.

Élie, Maurice: Schopenhauer, philosophie de la lumière, de la vision et des couleurs. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 15-37.

Engelhardt, Hartmut: Gefangen in Geschichten. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 221-229.

Engelhardt, Victor: Schopenhauers Stellung zu exakten Naturwissenschaft. In: Naturwissenschaftliche Wochenschrift. http://hartwig.bplaced.net/text/alte_artikel/1919_nw/1919_nw_engelhardt.htm /Zugriff am 11.04.2013).

Engelmann, Peter: De ambivalentie van de "modernismekritiek". In: wijsgerig perspectief op maatschappij en wetenschap 28 (4) 1987/88, S. 118-122.

Engels, Helmut: Luxus als alleinige Wurzel von Armut und Unfreiheit. Arthur Schopenhauer § 125 der "Parerga und Paralipomena". In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik (Hannover) 16, Nr.4, 263-268.

Esteban Enguita, José Emilio: Schopenhauer y el joven Nietzsche: de la metafísica de la voluntad a la metafísica de artista. In: Pensamiento (Madrid) 68, 2012, 249-272.

Estrada, J.A.: La prevalencia de Schopenhauer sobre Marx en la Teoría Crítica de Horkheimer. In: Pensamiento (Madrid) 45, 43-55.

Ezcurra, Alicia Villar: La crítica de Nietzsche a Schopenhauer sobre el valor de la compasión. In : Nietzsche y la hermenéutica Vol. I + II, Valencia 2007, 133-142.

F

Faflak, Joel: Schopenhauer's Telling body of Philosophy. In : Idealism without absolutes. Philosophy and Romantic culture. Hrsg. Von Tilottama Rajan und Arkady Plotnitsky. Alabany 2004, 161-180.

Faure, Gerbert: Arthur Schopenhauer over de Platoonse idee en de unieke cognitieve waarde van kunst. In: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte 104(1), 1–20.

Fauth, Søren R.: Fra transcendental idealisme til viljesmetafysik. En kritisk indføring i centrale aspekter af Schopenhauers filosofi. In: Norsk filosofisk tidsskrift (Oslo) 39, Nr. 4, 209-224.

Fauth, Søren R.: Arthur Schopenhauer und der dänische Realismus vor und um 1900. In: Schriften der Theodor-Storm-Gesellschaft. Bd. 55/2006 (Heide in Holstein), 79-86.

Fauth, Søren R.: Idylldestruktion und Schopenhauer-Rezeption in Wilhelm Raabes "Der Lar" und "Eulenpfingsten". In: Jahrbuch der Raabe-Gesellschaft 2008 (Tübingen), 22-47.

Francis, C. J.: Gissing and Schopenhauer. In: Nineteenth-Century Fiction, Vol. 15, No. 1 (Jun., 1960), 53-63.

Fazio, Domenico M.: Einleitung. Die "Schopenhauer-Schule". Zur Geschichte des Begriffs. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. von Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 15-41.

Fazio, Domenico M.: Ein Schopenhauerianer namens Rée. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 289-299.

Fazio, Domenico M.: A ética na escola de Schopenhauer: o caso de Paul Rée. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 87-98.

Fedi, R.: L'intuizione intellettuale di Schopenhauer. In: Archivio della filosofia italiana gennaio-marzo (Roma), 65-73.

Feger, Hans: Das Rad des Ixion. Schopenhauers Ästhetik als Problem. In: Die Ethik Arthur Schopenhauer im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006, 297-319.

Feldhof, Heiner: Und dann und wann ein weiser Elefant - Über Paul Deussen "Erinnerungen Indien". In: "Das Tier, das du jetzt tötest, bist du selbst…". In: Arthur Schopenhauer und Indien. Hrsg. v. Jochen Stollberg. Frankfurt a. M. 2006, 85-100.

Fellmann, Ferdinand: Ethik der Selbsterfahrung nach Schopenhauer und Nietzsche. In: Philosophische Profile (München) Heft 8, 4-23.

Fellmann, Ferdinand: Ist Schopenhauers Vision einer ewigen Gerechtigkeit noch aktuell? In: Politik und Gesellschaft im Umkreis Arthur Schopenhauers. Würzburg 2008, 19-26.

Fellmann, Ferdinand: Schopenhauer aktuell: Sexualität, Individualität und Freiheit. In: Schopenhauer und die Kultur. Hrsg. v. Ernst Wolfgang Orth und Peter Welsen. Würzburg 2012, 41-50.

Ferrand, Jean-Paul: Téléologie Schopenhauerienne et Athéisme. In: Philosophie de la Nature. Actes du colloque tenu à l'Université de Paris I. Panthéon Sorbonne 20 et 27 mars, 27. novembre et 4 decembre. 309-317.

Ferrand, Jean-Paul: De la téléologie. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 38-48.

Ferrara, Luca: Principio di ragione, giudizio e intelletto negli scritti precritici di Kant. Napoli 2015.

Figal, Günter: Wollen und Betrachten. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 161-169.

Figl, Johann: Nietzsches Begegnung mit Schopenhauers Hauptwerk unter Heranziehung eines frühen unveröffentlichten Exzerptes. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 89-100.

Firebaugh, Joseph T.: A Schopenhauerian Novel: James's The Princess Casamassima. In: Nineteenth-Century Fiction, Vol. 13, No. 3 (Dec., 1958), 177-197.

Fite, Oliver L.: Billy budd, Claggart, and Schopenhauer. In: Nineteenth-Century Fiction. Vol. 23, No. 3 (Dec. 1968), 336-343.

Flamm, Matthew Caleb: Santayana and Schopenhauer. In: Transactions of the Charles S. Peirce Society (Buffalo, NY) 38, Nr. 3, 413-431.

Florschütz, Gottlieb: Schopenhauer und das Okkulte. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 29-34.

Folkers Horst: Der zweite Anfang. Oder: Die Unbedingtheit der Freiheit in der Bedingtheit der Geschichte. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006, 193-202.

Fornet Betancourt, Raúl: En favor de Schopenhauer. In: Logos (Mexico) 11, 57-81.

Förster - Stahl, Heidemarie; Erinnerungen an Rudolstadts "Ritter" und Arthur Schopenhauer. In: Palmbaum. Literarisches Journal aus Thüringen. (Thüringen) 1.+ 2., 2003, 139-151.

Foster, Cheryl: Schopnehauer's Subtext on Natural Beauty. In: British Journal of Aesthetics (London) 32, Nr.1, 21-32.

Francis, C. J.: Gissing and Schopenhauer. In: Nineteenth-Century Fiction (Berkeley) 15 (1), 1960, 53-63.

François, Arnaud: Bergson plagiaire de Schopenhauer? Analyse d'une polémique. In: Etudes germaniques, Didier u. a. 2005, Bd. 60, Heft 3, 469-490.

François, Arnaud: Schopenhauer und die Paradoxien des Erhabenen. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 145-151.

François, Arnaud: Schopenhauer e os paradoxos do sublime. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 153-159.

François, Arnaud: Temps et causalit chez Kant et Schopenhauer. In: Les Etudes philoso-phiques (Paris) 102 (3), 2012, 367–387.

François, Arnaud: La volonté chez Bergson et Schopenhauer. In: Methodos savoir et textes. Penser le corps 4, 2004, 1–16.

François, Arnaud: Ma vie comme acte libre – La théorie schopenhauerienne du caractère intelligible. In: Nietzsche – Schopenhauer. Metafísica e significação moral do mundo. Bd. 1. Fortaleza/Brasilien 2014.

François, Arnaud: Minha vida como ato livre. A teoria schopenhaueriana do caráter inteligível. In: Nietzsche – Schopenhauer. Metafísica e significação moral do mundo. Bd. 1. Fortaleza/Brasilien 2014.

Franz, Thomas R.: "Amor y pedagogía" and Schopenhauer's "The World as Will and Presentation". In: Revista hispánica moderna (New York, NY) 52, 1999, Nr.2, 403-440.

Franzen, Winfried: "Verstand und Gefühl wirken bei fast allen moralischen Entscheidungen zusammen." (David Hume). Rationales und Nicht-Rationales in Moral und Moralerziehung - unter Rückgriff auf Hume und Schopenhauer. In: Ethik- und Religionsunterricht im Fächerkanon der öffentlichen Schule. Hg. v. Eva Marsal. Frankfurt a. M., Berlin, Bern, u.a.: Lang 2002. 61-75.

Frelih, Jasenka: Schopenhauerova kritika Katove etike. In: Filozofska istraivanja (Zagreb) 120 (30:4), 2010, 649-654.

Fromm, Eberhard: Der Anfang vom Ende. Arthur Schopenhauer. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie (Berlin) 36, 126-145.

Funke, Heinrich: Das Problem des Satzes vom zureichenden Grunde bei Schopenhauer. Erlangen 1900. [Dissertation]

G

Gabriel, Gottfried: “Der Unterbau meines ganzen Systems”. Zur Bedeutung von Schopenhauers Dissertation. In: Blätter der Gesellschaft für Buchkultur und Geschichte. Rudolstadt: GBG 2015.

Galton, Herbert: Posthumous Conversation with Arthur Schopenhauer. In: Freedom from Illusions (Lawrence, Kansas), 160-182.

Garcia Prada, J. M.: Sabiduría práctica. Kant, Gracián y Schopenhauer. In: Estudios Filosoficos (Valladolid) 37, 101-131.

Garewicz, Jan: Pilate and Parsifal. Two Culpits Judged from Schopenhauer's Vantage Point [in poln. Sprache] In: Etyka (Warschau) 21, 25-40.

Garewicz, Jan: Mikro- i Makrokosmos u Schopenhauera. In: Problemy wiedzy o kulturze (Wrodaw), 283-289.

Garewicz, Jan: Schopenhauer in Polen. In: Reflexion und Tat. Begegnund zwischen der deutschen und polnischen Philosophie im XIX. und XX. Jahrhundert. Hrsg. v. Maciej Potepa und Wolfgang H. Schrader. (= Pragmata. Studien zur Philosophie), 65-88.

Garewicz, Jan: Schopenhauers Philosophie der Freiheit. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 13-21.

Garfield, Jay L.: Western Idealism through Indian Eyes. A Cittamatra Reading of Berkeley, Kant and Schopenhauer. In: Sophia ( Padova ) 37, Nr. 1, 10-41.

Gerhard, Michael: Paul Deussen - Eine deutsch-indische Geistesbeziehung. In: "Das Tier, das du jetzt tötest, bist du selbst…". Arthur Schopenhauer und Indien. Hrsg. v. Jochen Stollberg. Frankfurt a. M. 2006, 101-118.

Gerhard, Michael: Esoteric and Exoteric Buddhism in Arthur Schopenhauer's View. In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 171-189.

Gerhard, Michael: Politik des Pessimismus - Pessimismus der Politik. In: Politik und Gesellschaft. Würzburg 2008, 65-82.

Gerhard, Michael: Kampfrichter zwischen Orient und Okzident. Paul Deussen und die ‚Schopenhauer-Schule'. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 313-326.

Gerigk, Horst-Jürgen: "Herr und Hund" und Schopenhauer. In: Thomas Mann-Jahrbuch (Frankfurt a. M.) 9, 155-173.

Gestering, Johann J.: Schopenhauer und Indien. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 53-60.

Giacoia Junior, Oswaldo: Sobre tornar-se o que se é. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 201-218.

Giacoia Junior, Oswaldo: Teses sobre a Ordenação Ética do Mundo e sua Transvaloração. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 129-144.

Giametta, Sossio: Sulla quadruplice radice del principio di ragione sufficiente. In: Ders.: I Pazzi di Dio (Croce, Heidegger, Schopenhauer, Nietzsche e altri) Saggi e recensioni. Napoli 2002, 187-221.

Giametta, Sossio: Nietzsche después de Schopenhauer. Traducción de Luis Enrique de Santiago Guervós. In: Estudios Nietzsche 6, 2006, 117-133.

Giametta, Sossio: Nietzsche und Schopenhauer. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 301-312.

Giametta, Sossio: La natura in Schopenhauer. In: Il bue squartato e altri macelli. La dolce filosofia. Hrsg. v. Sossio Giametta. Mailand 2012.

Giametta, Sossio: I tesori di Spinoza e il duello con Schopenhauer e Nietzsche. In: Il bue squartato e altri macelli. La dolce filosofia. Hrsg. v. Sossio Giametta. Mailand 2012.

Glockner, Hermann: Schopenhauer-Meditationen. In: Kulturphilosophische Perspektiven. Studien und Charakteristiken aus der Sphäre der Individualität (Bonn) 4, 302-329.

Goodale, Ralph: Schopenhauer and Pessimism in Nineteenth Century English Literature. In: PMLA, Vol. 47, No. 1 (Mar., 1932), 241-261.

Gödde, Günter: Freud, Schopenhauer und die Entdeckung der "Verdrängung". In: Psyche (Stuttgart) 52, 1998, Nr. 1, 143-175.

Gödde, Günter: Schopenhauer und Nietzsche - zwei gegensätzliche Entwürfe der Lebenskunst, In: J. f. Psych., 11, 3 (2003), ISSN 0942-2285,S. 254-271.
(Dieser Link führt zum Volltext: http://www.ssoar.info/fileadmin/php/download.php?url=/ssoar/files/2009/267/jour303_jfp%202003_2_artikel.pdf)

Gödde, Günter: Freud and nineteenth-century philosophical sources on the unconscious. In: Thinking the unconscious: Nineteenth-Century German Thought Hrsg. v. Angus Nicholls, Martin Liebscher. Cambridge 2010, 261-286.

Goedert, Georges: Über die Bedeutung der Beziehung zu Schopenhauer in Nietzsches Kritik der Demokratie. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 89-106.

Gödde, Günter: Das Ende des Ersten Weltkriegs als Zäsur in Freuds Schopenhauer-Rezenption. In: Ludger M. Hermanns/ Albrecht Hirschmüller. (Hrsg.): Vom Sammeln, Bedenken und Deuten in Geschichte, Kunst und Psychoanayse. Gerhard Fichtner zu Ehren. Jahrbuch der Psychoanalyse, Beiheft 25, Stuttgart-Bad Cannstatt 2013, 249-271.

Goedert, Geroges: Nietzsches dionysische Theodizee. Höhepunkt seiner Abwendung von Schopenhauer. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 45-54.

Gonçalves, Castro: Gabrielle, Rosa: Conceito e imagem na estética de Schopenhauer. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg .v João Carlos Salles. Salvador 2004, 229-240.

Gonya, Adam: Pleasure Not for Us Ordained: Schopenhauer, Milton, and the Beauty of the World. In: Yearbook of the Irish Philosophical Society (Maynooth) 2009, 150-159.

Rodríguez González, Mariano: Del cuerpo al mundo. Una línea de continuidad de Schopenhauer a Nietzsche. In: Estudios Nietzsche (Ort 2003) 3, 67-84.

Gonzalez, Robert A.: The Ambiguity of the Sacred in the Philosophy of Schopenhauer. In: Auslegung 19, 1993, No 2, 143-166.

Goodale, Ralph: Schopenhauer and Pessmism in Nineteenth Century English Literature. In: PMLA (New York) 47 (1), 1932, 241-261.

Gottfried, Paul: Pessimism and the Revolutions of 1848. In: The Review of Politics, Vol. 35, No. 2 (Apr., 1973), 193-203.

Gottfried, Paul: Arthur Schopenhauer as a Critic of History. In: Journal of the History of Ideas, Vol. 36, No. 2 (Apr. - Jun., 1975), 331-338.

Grabowsky, Dr.: Kant, Schopenhauer und Dr. Grabowsky oder: Wie das Deutsche Volk dem Philosophen dankt, der vollendet hat, was Kant und Schopenhauer vergebens erstrebten. Zweite verbesserte und vermehrte Auflage. Leipzig 1901.

Granarolo, Philippe: Le maître qui permit à Nietzsche de devenir ce qu'il était. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), S. 277-292.

Granik, Maria, Troxell Mary: The Autonomy of Art in Heidegger and Schopenhauer. In: Idealistic Studies (Charlottesville) 39 (1-3), 2009, 35-52.

Grätzel, Stephan: Die Philosophie der Musik in der Schopenhauer-Schule. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 169-177.

Green, Eleanor H.: Lawrence, Schopenhauer, and the Dual Nature of the Universe. In: South Atlantic Bulletin, Vol. 42, No. 4 (Nov., 1977), 84-92.

Green, L. Dunton: Schopenhauer and Music. In: The Musical Quarterly, Vol. 16, No. 2 (Apr., 1930), 199-206.

Grenz, Friedemann: Pessimismus, Physik, Gorby und Ronnie : drei Dokumente aus der Praxis. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 125-132.

Grigenti, Fabio: Il contrasto delle'ssere con se stesso : Giustizia e compassione in Arthur Schopenhauer. In : La Societá degli Individui. (Milano) 18, 77-89.

Grojonowski, Daniel: Laforgue lecteur de Schopenhauer et de Hartmann. In: De l'ordre et de l'aventure. Mélanges offerts à Pierre Olivier Walzer (Neuchatel), 61-73.

Gross, Eduardo: Contrapunto entre possibilidades de uma apreciação estética da religião a partir de Schopenhauer e de Gadamer. In : Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 59-74.

Guéry, François: Une découverte métaphysique de Schopenhauer, l'amour. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 145-150.

Guhe, Eberhard: The Inference from Effect to Cause Due to the Ny?ya-Vai?esika - Tradition and Schopenhauer's Philosophy. In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 227-236.

Gupta, R. K.: Freud and Schopenhauer. In: Journal of the History of Ideas, Vol. 36, No. 4 (Oct. - Dec., 1975), 721-728.

Günzel, Stephan: "Mit festen Schultern steht der Raum gestemmt gegen das Nichts". - Der Raumbegriff bei Schopenhauer, Nietzsche und danach. In: Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten. Hrsg. v. Marta Kopij u. Wojciech Kunicki. Leipzig 2006, 335-344.

Gupta, R.K.: Moby-Dick and Schopenhauer. In: The International Fiction Review. (Erederichon NB Kanada) 1-12.

Gupta, R. K.: Arthur Schopenhauer and Indian Thought. In: Max Muelller Bhavan Publications. 51-73.

Gurisatti, Giovanni: Schopenhauer e la fisiognomica. Sul fondamento caratterologico della sua metafisica. In: Interssezioni (Bologna) 21. Heft 1, 79-109.

Guyer, Paul: Back to truth: Knowledge and pleasure in the aesthetics of Schopenhauer. In: Better Consciousness. Schopenhauer's Philosophy of Value. Hrsg. v. Alex Neill and Christopher Janaway, Wiley-Blackwell 2009, 11-25.

 

Haar, Michel: La critique nietzschéenne de Schopenhauer. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 304-316.

Haber, Honi:Schopenhauer as the Embodiment of the Socratic and Postmodern Man: An Examination of Character. In: Journal of the History of Ideas, Vol. 56, No. 3 (Jul., 1995), 483-499.

Hallich, Oliver: Die Entzifferung der Welt. Schopenhauer und die mittelalterliche Allegorese. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 163-189.

Hallich, Oliver: Mitleidsethik oder praktische Vernunft? Schopenhauers Kritik der normativen Ethik. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 59-76.

Hamburger, Käte: Zum Problem der Mitleidsethik. Rousseau und Schopenhauer. In: Philosophisches Jahrbuch (Freiburg, München) 92, 1. Halbband, 68-78.

Hampe, Michael: Die Organe des Leibes und das Genie. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (=Schopenhauer-Studien 4), 101-110.

Häußler, Helmut: Schopenhauer und die Willensfreiheit. In: Der Humanist. Kultur Weltanschauung, Religion. (Ludwigshafen) Heft 7, 208-209.

Hamburger, Käte: Zum Problem der Mitleidsethik. Rousseau und Schopenhauer. In: Philosophisches Jahrbuch (Freiburg, München) 92, 1. Halbband, 68-78.

Hamlyn, D.W.: Schopenhauer on Action and the Will. In: Idealism Past and Present. Edited by Godfrey Versey. Cambride 1982, 127-140.

Hamlyn, D. W.: Schopenhauer on Action and the Will. In: Idealism Past and Present. Edited by Godfrey Versey (Cambride).

Hamly, D. W.: Schopenhauer and Freud. In: Revue Internationale de philosophie (Bruxelles) 42, Nr.164. 5-17.

Hampe, Michael: Die Organe des Leibes und das Genie. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 101-110.

Hartmann, Eduard von: Die Schopenhauer'sche Schule. In : Philosophische Fragen der Gegenwart. Leipzig 1985. S. 38-56.(Bestand im philo. Seminar : XII 3a/3.)

Hatem, Jad: Oedipe dans la tragédie de l'existence selon Schopenhauer. In: Annales de philosophie (Beyrouth), 1-26.

Heesen-Cremer, Gabriele von: Zum Problem des Kulturpessimismus. Schopenhauer-Rezeption bei Künstlern und Intellektuellen von 1871 bis 1918. In: Ideengeschichte und Kunstwissenschaft. Philosophie und bildende Kunst im Kaiserreich. Hrsg.v. Ekkehard Mai, Stephan Waetzold und Gerd Wolandt. Berlin: 1983. 45-70.

Heidegger, Martin: Kant's Doctrine of the Beautiful. Its Misinterpretation by Schopenauer and Nietzsche. In: Nietzsche. A Critical Reader. Hrsg. v. Peter R. Sedgwick. Oxford 1995, 104-110.

Heller, Otto: Goethe's Influence a Possible Factor in Schopenhauer's Pessimism. In: PMLA, Vol. 11, Appendix I and II. Proceedings 1896 (1896), pp. liii-lvi.

Helmer, Karl: Zur Wirkungsgeschichte Schopenhauers in der Reformpädagogik. In: Pädagogische Rundschau (Sankt Augustin) 38, 355-369.

Henckmann, Wolfhart: Schelers Auseinandersetzung mit Schopenhauers Ethik. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 133-142.

Henle, R. J.: Schopenhauer and Direct Realism. In: The Review of Metaphysics, Vol. 46, No. 1 (Sep., 1992), 125-140.

Henningfeld, Jochem: Metaphysik und Anthropologie des Willens. Methodische Anmerkungen zur Freiheitsschrift und zur Welt als Wille und Vorstellung. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. von Lore Hühn. Würzburg 2006, 459-471.

Henry, Anne: Proust lecteur de Schopenhauer, les limites d'une fascination. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), S. 363-376.

Henry, Michel: La question du refoulement. In: Présence de Schopenhauer. Hersg. Roger-Paul Droit. Paris (Grasset) 1989.

Hermanni, Friedrich: Schelling, Schopenhauer und das Böse in der neuzeitlichen Philosophie. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. von Lore Hühn. Würzburg 2006. 239-254.

Hernández Moreno, Jesús Carlos: La finitude dibujada sobre un lienzo infinito: sobre la representación del mundo. In: Ontology Studies 10, 2010, 163-171.

Hielscher, Martin: Schopenhauer und Adorno oder das Unrecht, überhaupt "Ich" zu sein. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 133-148.

Hielscher, Martin: Der Heilige und die Überschreitung. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 207-214.

Hielscher, Martin: Der Rang der Kunst in der Philosophie Schopenhauers. In: Schopenhauer in der Postmoderne. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1989 (= Schopenhauer-Studien 3), 187-193.

Hielscher, Martin: Denken gegen sich selbst. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 169-174.

Higgins, Kathleen Marie: Schopenhauer and Nietzsche. Temperament and Temporality. In: Schopenhauer as Nietzsche's Educator. Hrsg. v. Christopher Janaway. Oxford: Claredon Press 1998, 151-177.

Hilt, Annette: Erfahrungsdimensionen des Leidens - Zum Grund ethischer Intersubjektivität. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006, 523-546.

Hoffman, Franz: Über Schopenhauer's Lehre unter Zugrundelegung seines Werkes: Die Welt als Wille und Vorstellung. In: Athenäum (München) Bd. 1, Heft 3, 379-438.

Hoffman, Franz: Über die Baader'sche und Schopenhauer'sche Philosphie. In: Athenäum (München) Bd. 2, Heft 3, 395-418.

Hofmann, Werner: Nietzsche und die Kunst des 20. Jahrhunderts. In: Schopenhauer und die Künste. Hrsg. v. Günther Baum u. Dieter Birnbacher. Göttingen 2005, 308-323.

Holl, Jann: Sprache und Vernunft in Schopenhauers Dissertation "Über die Vierfache Wurzel des Satzes vom zureichenden Grunde". In: Geteilte Sprache. FS für Rainer Marten, hrsg. v. Utz Maas und Willem Van Reijen. Amsterdam 1988. 203-233.

Horstmann, Ulrich: Schopenhauers Satellitenschüssel. Der Meisterdenker und seine Rezeption. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 141-148.

Hübscher, Arthur: Schopenhauer in unserer Zeit. In: Arthur Schopenhauer und sein Werk. Festrede und Vorträge anläßlich der Reichsfeier zum 150. Geburtstag des Denkers in Danzig (Danzig) 1938, 58-79.

Hübscher, Arthur: Die kritische Schopenhauer-Ausgabe. Rückblick und Ausblick. In: Zeitschrift für philosophische Forschung, Bd. 1, H. 2/3 (1947), 380-387.

Hühn, Lore: Die Wahrheit des Nihilismus. Schopenhauers Theorie der Willensverneinung im Lichte der Kritik Friedrich Nietzsches und Theodor W. Adornos. In: Interpretationen der Wahrheit. Hrsg. v. Günter Figal in redaktioneller Zusammenarbeit mit Frank Rebmann. Tübingen 2002, 143-181.

Hühn, Lore: Mit-Leid. Zur Grundlegung der Moralphilosophie bei J. J. Rousseau und Arthur Schopenhauer. In: Ethik und Ästhetik des Mitleids. Rombach 2007, 113-134.Mit-Leid. Zur Grundlegung der Moralphilosophie bei J. J. Rousseau und Arthur Schopenhauer. In: Ethik und Ästhetik des Mitleids. Rombach 2007, 113-134.

Hühn, Lore: Der Wille, der Nichts will. Zum Paradox negativer Freiheit bei Schelling und Schopenhauer. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 149-160.

Hühn, Lore: Le Mal chez Schelling et Schopenhauer. In: Schelling en 1809. La liberté pour le bien et pour le mal. Hrsg. v. Alexandra Roux. Paris 2010.

 

Iber, Christian: Freiheit und Determination. Überlegungen zum Begriff des Willens bei Kant, Hegel und Schopenhauer. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus. Hrsg . v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 101-117.

Ignatow, Assen: Pessimistische Metaphysik und Kulturpessimismus. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 81-88.

Inam, Ahmet: How to Save Immorality of Human Individuals. A Lesson from Schopenhauer as Contemporary Philosopher. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 69-74.

Ingenkamp, Heinz Gerd: Traum oder Idee - Wagner oder Rossini? Zu Schopenhauers Metaphysik des Komponierens. In: Studi Italo - Tedeschi. Deutsch - Italienische Studien. (Merano) 1989, 23-48.

Ingenkamp, Heinz Gerd: Gefühlsfalle oder Intertext? Kritisches zu Schopenhauers Lehren über das Leid und Mitleid. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 23-42.

Ingenkamp, Heinz, Gerd: Pultarch und das Leben der Heiligen. In: Valori Letterari Delle Opere Di Pultarco. Studi Offerti Al Professore Italo Gallo dall´ International Pultarch Society. Málaga-Logan 2005, 225- 242.

Ingenkamp, Heinz, Gerd: Gnade und Gesellschaft. Soziologisches zu Schopenhauers Ethik. In: Politik und Gesellschaft im Umkreis Arthur Schopenhauers. Würzburg 2008, 27-48.

Invernizzi, Giuseppe: Grundlinien und -tendenzen der Schopenhauer-Schule. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 149-167.

Itaparica, André Luís Mota: Schopenhauer, Nietzsche e o "ponto de vista do ideal". In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 23-34.

 

Jackson, Russel: Johanna Schopenhauer's Journal. A German View of the London Theatre Scene, 1803 bis 1805. In: Theatre Notebook of the Society for Theatre Research (London) 52, Nr.3, 142-161.

Jacobs, D.: Schopenhauers Verhältinis zu Theismus, Panteismus und Atheismus. In: Zeitschrift für immanente Philosophie (Berlin) 3, 168-202.

Jacquette, Dale: Schopenhauer's Circle and the Principle of Sufficient Reason. In: Metaphilosophy (Oxford) 23, Nr.3, 279-287.

Jain, Elenor: Ästhetische Erfahrung und Mystik bei Schopenhauer. In: Schopenhauer in der Postmoderne. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1989 (= Schopenhauer-Studien 3), 167-175.

Janaway, Christopher: Schopenhauer as Nietzsche's Educator. In: Schopenhauer as Nietzsche's Educator. Hrsg. v. Christopher Janaway. Oxford 1998, 13-36.
+ Appendix I (Friedrich Nietzsche: On Schopenhauer. 1868)
+ Appendix II ( Nietzsche's References to Schopenhauer.)

Janaway, Christopher: Schopenhauer's Pessimism. In: German Philosophy since Kant. Royal Institute of Philosophy supplement 44. Hrsg. v. Anthony O' Hear. Cambride 1999, 47-63.

Janaway, Christopher: Nietzsche and Schopenhauer. Is the will merely a word. In: The Will and Human Action form Antiquity to the Present Day. Ed. by Thomas Pink and M.W.F. Stone. London/New York 2003, 173-196.

Janaway, Christopher: Schopenhauer's Philosophy of Value. In: Better Conciousness. Schopenhauer's Philosophy of Value. Hrsg. v. Alex Neill and Christopher Janaway, Wiley-Blackwell 2009, 1-10.

Janaway, Christopher: The rel essence of human beings: Schopenhauer and the unconscious will. In: Thinking the unconscious: Nineteenth-Century German Thought Hrsg. v. Angus Nicholls, Martin Liebscher. Cambridge 2010, 140-155.

Jansen, Dorothée: Schopenhauer küsst völlig frei seinen Willen. Die Musik als Ort der Wahrheitsfindung. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 85-88.

Janßen, Hans-Gerd: Schopenhauer und das Christentum.In: Arthur Schopenhauer. Schopenhauers Philosophie als Anfrage an das Christentum. Hrsg. v. der katholischen Akademie Hamburg. Bd. 7. 1989, 77-85.

Jantzen, Jörg: Die Differenz des Absoluten von sich in seiner Darstellung. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006, 441-458.

Jonas, Julia: Arthur Schopenhauers phänomenologische Lehre vom erkennenden und handelnden Menschen. In: Phänomenologie und Philosophische Anthropologie, hrsg. v. Christian Sternad und Günther Pöltner. In: Orbis Phaenomenologicus. Perspektiven. Neue Folge 28. Kah Young Cho, Yoshihiro Nitta und Has Rainer Sepp (Hrsg.) Königshausen & Neumann, Würzburg 2011. S. 97-114.

Jordan, Neil: Schopenhauer's Poletics: Ethics, Jurisprudence and the State. In: Better Consciousness. Schopenhuaer's Philosophy of Value. Hrsg. v. Alex Neill und Christopher Janaway, Wiley-Blackwell 2009. 171-188.

Juric, Hrvoje: World as Self-Will and Prejudice. Schopenhauer on Sexuality and Women. In: Hrvatsko Filozofska Drutvo und Savez Filozofskih Drutava Jugoslavije, Filozofska istraivanja, Drutvo,1980, 791-804. Bd. 99, Zagreb 2005.

 

Kaiser, Herbert: Hebbel bei Schopenhauer. Komödien und Komödianten des Ruhms. In: Friedrich Hebbel. Frankfurt a. M. u. a.: Lang, 2006, 113-131.

Kamata, Yasuo: Das Geheimnis der Metaphysikkritik. Schopenhauer und die metaphysische Kontemplation. In: Nachdenken der Metaphysik. Hrsg. v. u. a. Johann Ev. Hafner. Augsburg 1998, 177-188.

Kamata, Yasuo: Der Einfluss von G. E. Schulze und Schelling auf Schopenhauers Theorie der Willensverneinung. Zur Standortbestimmung der Schopenhauerschen Philosophie. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 203-212.

Kamata, Yasuo: Pessimistic Society versus Pessimistic Religion: Schopenhauer and Buddhism. In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 216-224.

Kamata, Yasuo: Schopenhauer-Verständnisse in den Hegelschulen um 1848. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 179-188.

Kamata, Yasuo: Schopenhauer und Kant. Rezeption der "transzendentalen Analytik" der Kritik der reinen Vernunft in der Frühphilosophie Schopenhauers. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 59-72.

Kamata, Yasuo: Schopenhauer e Kant. A recepção da "Analítica transcendental" da Crítica da razão pura na filosofia primeira de Schopenhauer. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 73-86.

Kautsky, Karl: Arthur Schopenhauer. In: Die Neue Zeit, 1988, Heft I, 66-78, Heft II, 97-109. hrsg. von Wolfgang Harich, Berlin, 1955, 156-201.

Keil, Werner: "Gebt mir Rossinische Musik, die da spricht ohne Worte!" Parallelen in Schopenhauers und Hegels Musikanschaung. In: Augsburger Jahrbuch für Musikwissenschaft 7, 87-116.

Kelly, M.: Kants Philosphy as rectified by Schopenhauer. London 1909.

Kelly, Mary Ann: Hardy's Reading in Schopenhauer. Tess of the D'Urbevilles. In: Colby Library Quarterly (Waterville) 28, 183-198.

Kesselring, Thomas: Schopenhauers Aktualität für die Angewandte Ethik der Gegenwart: Die Lehre vom Handeln aus Menschenliebe im Lichte der Debatte über enge und weite Pflichten. Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 77-99.

Kienzle, Ulrike: Tönende Metaphysik. Die Nachwirkung von Schopenhauers Philosophie im Musiktheater des 19. und 20. Jahrhunderts. In: Schopenhauer und die Künste. Hrsg. v. Günther Baum u. Dieter Birnbacher. Göttingen 2005, 282-307.

Kilbourn, R.J.A.: Redemption Revalued in "Tristan und Isolde". Schopenhauer - Wagner - Nietzsche. In: University of Toronto Quaterly (Downsview/Ontario) 67, Nr.4, 781-788.

King, Andrew: Philosophy and Salvation: The Apophatic in the thought of Arthur Schopenhauer. In: Modern Theology 2005, Bd. 21, Nr. 2, 253-274.

Kiss, Endre: Friedrich Nietzsches reife philosophische Kritik an Schopenhauer. Elf Thesen über die Kritik der Metaphysik. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 111-118.

Kiss, Endre: Schopenhauers philosophischer Diskurs. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 93-99.

Kiss, Endre: Das Alltagsbewußtsein, das Leiden und das Konkrete. Religionsphilosophische Perspektiven bei Arthur Schopenhauer.In: Arthur Schopenhauer. Schopenhauers Philosophie als Anfrage an das Christentum. Hrsg. v. der katholischen Akademie Hamburg. Bd. 7. 1989, 87-98.

Klamp, Gerhard: Schopenhauertradition und -Forschung im zwanzigsten Jahrhundert. Zum 100. Todestag des Denkers am 21. September 1960. In: Zeitschrift für Philosophische Forschung (Meisenheim/Glan) 14, Heft 3, 438-452.

Klamp, Gerhard: Review: Schopenhauer-Literatur 1960. In: Zeitschrift für philosophische Forschung, Bd. 14, H. 4 (Oct. - Dec., 1960), 634-636.

Klamp, Gerhard: Schopenhauer-Literatur 1960. In: Zeitschrift für philosophische Forschung (Frankfurt a. M.), 14 (4), 1960, 634-636.

Klein, Hans-Werner: Kriminologie und Strafrecht bei Arthur Schopenhauer. Anstiftung zu einer vertieften Untersuchung. Sonderdruck aus: Strafrechtspraxis und Kriminologie. Festgabe für Hans Göppinger, 343-368.

Kleist, Edward Eugene: Schopenhauer on the Individuation and Teleology of Intelligible Character. In: Idealistic Studies (Charlottesville) 40, 2010, 15-26.

Kleszcz, Leszek:Die Suche nach der Weisheit. Schopenhauer und die Philosophie des Ostens. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 153-161.

Klinger, Gerwin: Schopenhauer als Ahnherr einer faschistischen Anthropologie. Gehlens Lektüre von 1938. In: Die besten Geister der Nation. Hrsg.v. Ilse Korotin. Wien: 1994. 87-114.

Königshausen, Johann-Heinrich: Schopenhauers "Kritik der kantischen Philosophie". In: Perspektiven der Philosophie (Hildesheim/Amsterdam) 3, 1977, 187-203.

Koestenbaum, Peter: The Logic of Schopenhauer's Aesthetics [Paper read before ther American Society for Aethetics, May 10th, at San Francisco State College], 85-59.

Koetsier, Teun: Arthur Schopenhauer and L. E. J. Brouwer: A Comparison. In: Teun Koetsier u. L. Bergmans, Mathematics and the divine. A historical study. Amsterdam, 2005, 569-593.

Koneffke, Jan: Wille und Nichts: Schopenhauers Kritik der Ursprungsphilosophie. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 149-160.

Korab-Karpowicz, W.J.: A Point of Reconciliation between Schopenhauer and Hegel. In: The Owl of Minerva (Villanova, PA) 21, Nr. 2, 167-176.

Koßler, Matthias: Die Philosophie Schopenhauers als Erfahrung des Charakters. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 91-110.

Koßler, Matthias: O Inconsciente em Schopenhauer. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. João Carlos Salles. Salvador 2004, 187-201.

Koßler, Matthias: Schopenhauers Ethik zwischen Christentum und Empirie. Ihre Beziehung zu Augustinus und Luther. In: Wolfgang Jordan und Michael Jeske (Hg.): Philosophie in Geschichte und Gegenwart 2. Für einen realen Humanismus, Festschrift für Alfred Schmidt anlässlich seines 75. Geburtstags, Frankfurt a. M. 2006, 115-128. .

Koßler, Matthias: Verantwortung als Grundlage der Metaphysik bei Schopenhauer. In: Verantwortung für die Zukunft. Zum 60. Geburtstag von Dieter Birnbacher,Berlin 2006, 331-344. .

Koßler, Matthias: Ästhetik als Aufklärungskritik bei Schopenhauer und Nietzsche. In: Metaphysik und Moderne. Von Wilhelm Raabe bis Thomas Mann, Wuppertal 2006, 58-72.

Koßler, Matthias: Die eine Anschauung - der eine Gedanke. Zur Systemfrage bei Fichte und Schopenhauer. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 349-364.

Koßler, Matthias: Schopenhauer als Philosoph des Übergangs. In: Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten. Hrsg. v. Marta Kopij u. Wojciech Kunicki. Leipzig 2006, 365-379.

Koßler, Matthias: Philosophy and Religion in Schopenhauer. In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 262-274.

Koßler, Matthias: "Der Evolutionsgedanke in Schellings Naturphilosophie." In: Conceptos. Revista de investigación graciana 5, 2008, 65-76. [Seminarbibliothek I 1 b - 341]

Koßler, Matthias: "Standpunktwechsel" - Zur Systematik und zur philosophiehistorischen Stellung der Philosophie Schopenhauers. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008,45-60.

Koßler, Matthias: Life ist but a mirrow: on the connection between ethics, metaphysics and the character in Schopenhauer. In: Better Consciousness. Schopenhauer's Philosophy of Value. Hrsg. v. Alex Neill und Christopher Janaway, Wiley-Blackwell 2009. 77-97.

Koßler, Matthias: "Das Leben ist nur ein Spiegel" - Schopenhauers kritischer Lebensbegriff. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 1-15.

Koßler, Matthias: "A vida é apenas um espelho" - o conceito crítico de vida de Schopenhauer. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 17-30.

Kosian, Józef: Schopenhauer bei Ernst Bloch. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 215-221.

Kraetke, Ramona: Schopenhauer lacht. In: Prima Philosophia (Cuxhaven) 6, 195-204.

Kravitz, Amit: Boredom and Philosophical Reflection: Kant, Schopenhauer, Kierkegaard [Hebräisch]. In: Iyyun: The Jerusalem Philosophical Quarterly (Jerusalem) 58, 2009, 345-371.

Kristiansen, Børge: Thomas Mann und die Philosophie. In: Thomas-Mann-Handbuch. Stuttgart 1990. S. 260-283.

Kronemer, Sharif I.: Schopenhauer's and Nietzsche's Quest in a Godless World and the Will to Think that Drove Them. In: Dialogue: Journal of Phi Sigma Tau (Milwaukee, Wisconsin) 53, 2011, 2-3, 121-125.

Kuehnemund, Richard: Schopenhauer und Nietzsche über Leben und Kunst (1788-1948). In: Monatshefte, Vol. 40, No. 8 (Dec., 1948), 433-443.

Kulenkampff, Arend: Über einige begriffliche Vorraussetzungen der Moralphilosophie Kants und Schopenhauers. In: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie (Wiesbaden) 67 (4), 1981, 510-531.

 

Laguna, Silva Silveira: Dolor del mundo y valoración estética de la realidad en el pesimismo trágico de Schopenhauer. In: Anales del Seminario de Historia de la Filosofia (Madrid) 16, 1999, 119-148.

Laing, Bertram M.: Schopenhauer and Individuality. In: Mind, New Series, Vol. 26, No. 102 (Apr., 1917), 171-187.

Landmann, Michael: Das Menschenbild bei Schopenhauer. In: Zeitschrift für philosophische Forschung, Bd. 14, H. 3 (Jul. - Sep., 1960), 390-400.

Lansink, Cyril: Zelfontkenning en Zelfaanvaarding. De Betekenis van Onthechting in het Denken van Schopenhauer en Kierkegaard. In: Tijdschrift voor Filosofie (Leuven): 63, Nr.1, 87-106.

Laursen, Eric: Transformation as Revelation: Sologub, Schopenhauer, and the Little Man. In: The Slavic and East European Journal, Vol. 39, No. 4 (Winter, 1995), 552-567.

Lauxterman, P.F.H.: Five decisive Years: Schopenhauer's Epistemologie as reflected in his Theory of Colour. In: Studies in History and Philosophy of Science (Elmsford/NY) 18, 1987, 271-291.

Lauxterman, P.F.H.: Hegel and Schopenhauer as Partisans of Goethe's Theory of Color. In: Journal of the History of Ideas, Vol. 51, No. 4 (Oct. - Dec., 1990), 599-624.

Lawatsch, Hans-Helmut: Über Arthur Schopenhauer und Samuel Beckett in Thüringen. In: Rudolfstädter Heimathefte, Kulturreferat, Heft 7-8, 200-202.

Lefranc, Jean: Schopenhauer lecteur de Cabanis. In: Revue de Métaphysique et de Morale (Paris) Nr. 54, 549-552.

Lefranc, Jean: Schopenhauer et les physiologistes français. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 49-58.

Lefranc, Jean: La roue du temps. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), S. 151-165.

Lefranc, Jean: De la métaphysique à la science de l'inconscient. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 356-362.

Lehmann, Gotthard: Die intellektuelle Anschauung bei Schopenhauer. In: Berner Studien zur Philosophie und ihrer Geschichte Bd. 44. Hrsg. v. Ludwig Stein. Bern 1906, 1-38.

Lesniewska, Anna: Der Begriff des Gewissen bei Schopenhauer. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 83-89.

Lesniewska, Anna: Das Gewissen der Philosophie. Schopenhauer und Nietzsche. In: Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten. Hrsg. v. Marta Kopij u. Wojciech Kunicki. Leipzig 2006, 345-352.

Levison, Jerrold: Schopenhauer's Aesthetics. In: Contemplating Art: Essays in Aesthetics. Oxford University Press, 2006, 355-365. (digitale Version des Buches über UB Mainz im Netz)

Liebscher, Martin: Friedrich Nietzsche's Perspectives on the Unconscious. In: Thinking the Unconscious. Nineteenth-Century German Thought. Cambridge 2010, 241-260.

Liliequist: Schopenhauer und das Bewußtseinsproblem. In: Arthur Schopenhauer und sein Werk. Festrede und Vorträge anläßlich der Reichsfeier zum 150. Geburtstag des Denkers in Danzig (Danzig), 18-39.

Löhneysen, Wolfgang Frhr. von: Die Überschrift des dritten Buches der 'Welt als Wille und Vorstellung' In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 119-128.

Löhneysen, Wolfgang von: Im Blickfeld: Goethe und Schopenhauer. In: Abhandlungen zur Literatur und Kunst. Sankt Augustin 2001, 124-177.

Long, Sandra Salser: Arthur Schopenhauer and Elisabeth Ney. In: Southwest Review (Dallas/Texas) 69, 130-147.

Lorenz, Andreas: Von Freud zu Schopenhauer. Anmerkungen zu einer revolutionären Rezeptionsbeziehung zwischen Metaphysik und Psychologie an der Schwelle der Moderne. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 193-214.

Lorenz, Andreas: Schopenhauers "Hirnparadox" und der moderne Neurokonstruktivismus. In: Verantwortung für die Zukunft. Zum 60. Geburtstag von Dieter Birnbacher, 269-290. Berlin 2006.

Lorenz, Andreas: Das Verhängnis des Mitleids oder Schopenhauer contra Nietzsche als Erzieher. In: Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten. Hrsg. v. Maria Kopij u. Wojciech Kunicki. Leipzig 2006, 321-333.

Lorenz, Theodor: Zur Entwicklungsgeschichte der Metaphysik Schopenhauers. Mit Benutzung des handschriftlichen Nachlasses. Leipzig 1897.

Luchte, James: The Body of Sublime Knowledge: The Aesthetic Phenomenology of Arthur Schopenhauer. In: The Heythrop Journal: A Bimonthly Review of Philosophy and Theology (Oxford) 50 (2), 2009, 228-242. 2009

Luft, David: Schopenhauer, Austria and the Generation of 1905. In: Central European History, 16:1 (1983:Mar.). S. 53-75.

Lütkehaus, Ludger: Ist der Pessimismus ein Quietismus? Überlegungen zu einer Praxisphilosophie des Als-Ob. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 225-238.

Lütkehaus, Ludger: The Will as World and Music. Arthur Schopenhauer's Philosophy of Music. Translated by Gerhard Richter. In: Sound Figures of Modernity. German Music and Philosophy. Hrsg. von Jost Hermand und Gerhard Richter. (Virginia) 2006, 92-105.

Lütkehaus, Ludger: Paul Rée. Ein heiliger Immoralist. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 247-270.

 

Maar, Michael: Besuch aus Porlock. Schopenhauer bei Nabokov. In: Neue Rundschau (Frankfurt a. M.)108, Heft 4, 9-16.<7p>

Madigan, Timothy J.: Legor et Legar. Schopenhauer's Atheistic Morality. In: Philo (Amherst/New York) Vol. 1 No. 2, 36-48.

Magee, Bryan: Schopenhauer and Professor Hamlyn. In: Philosophy, Vol. 60, No. 233 (Jul., 1985), 389-391.

Maia, Muriel W.T.: Über ein Motiv Schopenhauers im Werk Prousts. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 219-225.

Maillard, Chantal: Recuperación de elemntos védicos para la cosmovisión estética de Schopenhauer. In: Philosophica Malacitana (Málaga) 5, 97-116.

Mainberger, Sabine: Jenseits der Illusionen und diesseits der Erlösung - Kunst und ästhetische Erfahrung bei Leopardi. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 209-217.

Malter, Rudolf: Kunst und Wirklichkeit. Aktuelle Aspekte der Kunstlehre Arthur Schopenhauers. Zum Verstehen von Kunst und Wirklichkeit in der neueren Philosophie und Literatur. In: Internationales Steinbildhauer-Symposium 1980. Hrsg. v. Gerogis Zwach. Lahr 1982, 155-161.

Malter, Rudolf: Das aszetische Erbe. Schopenhauer und Coubertin über die Leibeserfahrung des Menschen. Sonderdruck aus: Gegenwartskultur und kulturelles Erbe. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik (Göttingen) 61, 47-64.

Malorny, Heinz: Arthur Schopenhauer wider die Geschichtsauffassung der klassischen deutschen Philosophie. In: Philosophie und Geschichte. Beiträge zur Geschichtsphilosophie der deutschen Klassik. (Weimar), 305-313.

Malorny, Heinz: Kritisch und pessimistisch oder kritisch und revolutionär ? Arthur Schopenhauer oder Karl Marx ? In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie (Berlin), 828-835.

Mancilla, Carlos David García: Vacío e infinito subjetivos en la filosofia de Schopenhauer. In: Ontology Studies 10, 2010, 153-161.

Manesco, Adriano: Introduzione ad un'antologia dei saggi di Thomas Mann su Freud, Nietzsche, Schopenhauer. In: Il lettore di Provencia (Ravenna) 13, 51, 84-97.

Margreiter, Reinhard: Zur Aktualität der Religionskritik Schopenhauers. In: Religionsphilosophie. Akten des 8. Internationalen Wittgenstein Symposiums im August 1983 in Kirchberg/Wechsel, Teil 2. (Wien), 66-69.

Margreiter, Reinhard: Die achtfache Wurzel der Aktualität Schopenhauers. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 15-36.

Margreiter, Reinhard: Vernunft und Erfahrung als Prozeß. Vorüberlegungen zu einer nicht-obskurantistischen philosophia mystica. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 19-28.

Marinheiro, Cristóvão S.: "Qual a razão de eu, Schopenhauer, continuar leal a Mozart e Rossini?" Tentativa duma explicação. A estética musical de Schopenhauer como solução à dicotomia dos Enciclopedistas franceses Rameau e Rousseau. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 273-283.

Marotzki, Winfried: Die Frage nach dem Menschen. Zur Aktualität der Hegelschen Konzeption der Leiblichkeit. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 125-131.

Marques, António: Schopenhauer, Kant y las aporías de la voluntad incondicionada. In: Anales del Seminario de Historia de la Filosofía (Madrid) 9, 1992, 169-179.

de Martelaere, Patricia: Schopenhauer en de kunst van het verzaken. In: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte (Assen) 8, 129-141.

Martens, Wolfgang: Lenaus Dichtung im Horizont der Philosophie Schopenhauers. In: Lenau Forum (Stockerau), 31-40.

Marx, Wolfgang: Rudolf Malter: Arthur Schopenhauer. Transzendentalphilosophie und Metaphysik des Willens. In: Zeitschrift für philosophische Forschung, 48:1 (1994:Jan./Marz). 143-146.

Marzecki, Józef: Indische Anschauung als Voraussetzung der Ethik Schopenhauers. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 143-151.

Marzecki, Józef: Gleiche Voraussetzungen, andere Ideale. Schopenhauers Heilige und Nietzsches Übermensch. In: Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeit. Hrsg. v. Marta Kopij u. Wojciech Kunicki. Leipzig 2006, 359-364.

May, Eduard: Meine drei Begegnungen mit Schopenhauer. In: Zeitschrift für philosophische Forschung, Bd. 13, H. 1 (Jan. - Mar., 1959), 134-138.

Mazzarella, Arturo: "Del Bisogno Metafisico" D'Annunzio e Schopenhauer. In: Studi Filosofici (Napoli) 19, 91-114.

Mazzeo, Marco: Wittgenstein e Schopenhauer. Rappresentazione e volonté nel Tractatus. In: Il Cannocchiale (Napoli) Nr. 3, 167-188.

Mazzeo, Marco: Wittgenstein, Schopenhauer e il Bisogno di Metafisica. In: Il Cannocchiale (Napoli) Nr. 3, 251-263.

M. B. E.: Schopenhauer on Men,Books, and Music. In: Fraser's magazine. 19:114 (1879:June). 769-777.

McCobb, E.A.: The Morality of Muscal Genius. Schopenhauerian Views in Daniel Deronda. In: Forum for Modern Language Studies (St. Andrews) 19, 1983, 321-330.

McCobb, E.A.: "Daniel Deronda" as Will and Representation: George Eliot and Schopenhauer. In: The Modern Language Review, Vol. 80, No. 3 (Jul., 1985), 533-549.

McDermid, Douglas James: The World as Representation. Schopenhauers Arguments for Transcendental Idealism. In: British Journal for the History of Philosophy (Hampshire) 11, 57-87.

McDermid, Douglas: Keeping the world in mind: Schopenhauer's misunderstood reductio of realism. In: Idealistic Studies, Volume 34, Issue 3, 263-283.

Méry, Marcel: Le pessimisme suranné de Schopenhauer. In: Annales de la Faculté des Lettres (Aix-en-Provence) 36, 5-21.

Meyer, Jürgen Bona: Weltelend und Weltschmerz. Eine Rede gegen Schopenhauers und Hartmanns Pessimismus. Gehalten im Wissenschaftlichen Verein zu Berlin. Bonn 1872.

Meštrovic, Stjepan G.: Reappraising Durkheim's "Elementary Forms of the Religious Life" in the Context of Schopenhauer's Philosophy. In: Journal for the Scientific Study of Religion, Vol. 28, No. 3 (Sep., 1989), 255-272.

Meštrovic, Stjepan G.:Rethinking the Will and Idea of Sociology in the Light of Schopenhauer's Philosophy Author(. In: The British Journal of Sociology, Vol. 40, No. 2 (Jun., 1989), 271-293.

Metz, Wilhelm: Der Begriff des Willens bei Fichte und Schopenhauer. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 387-399.

Meuris, Ingrid: "Ein Himmelsgeschenk". Invloeden van Schopenhauer filosofie in het oeuvre van Wagner. [Diplomarbeit Musikgeschichte] (Brüssel), 46 S.

Meyer-Schubert, Astrid: Schopenhauer und die Hexe - Idee und Wille. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 185-191.

Migotti, Mark: Schopenhauer's Pessimism and the Unconditioned Good. In: Journal of the History of Philosophy (Berkeley, CA) Vol. 33, Nr.4, 643-660.

Millet, Julián Marrades: Subject, World and Value (Some Hypotheses on the Influence of Schopenhauer in the Early Wittgenstein). In: Doubt, Ethics and Religion. Wittgenstein and the Counter-Enlightenment. Hrsg. von Luigi Perissinotto und Vicente Sanfélix. Heusenstamm 2011, 63?83.

Miodonski, Leon: Kontinuität oder Wandlung? Schopenhauer und das Paradigma des deutschen Idealismus. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 113-119.

Miodonski, Leon: Nihilismus als Klischee - die Schopenhauer- und Nietzsche-Kritik in Polen. In: Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten. Hrsg. v. Maria Kopij u. Wojciech Kunicki. Leipzig 2006, 215-222.

Mirkiewicz, Jakub: Stern und Wille - Esoterik an der Schwelle zur Moderne. Paracelsus-Motive bei Schopenhauer. In: Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten. Hrsg. v. Marta Kopij u. Wojciech Kunicki. Leipzig 2006, 381-387.

Mondet, Jean-Pierre: Quand l'art des sons deviant …. In: Memoires et publications Dequesne Mons. Heft 99, 54-72.

Moon-hawn, Kim: Schopenhauer's Aesthetics Seen from the Buddhist Point of View. In: The Pursuit of Comparative Aesthetics. An Interface between East and West UK 2006, 39-53.

Morgenstern, Martin: Schopenhauers Begriff der Metaphysik und seine Bedeutung für die Philosophie des 19. Jahrhunderts. In: Zeitschrift für philosophische Forschung (Meisenheim) 41, 593-612.

Morgenstern, Martin: Die metaphysischen Wurzeln der Moral bei Schopenhauer. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 71-82.

Morin, Harald: Wille und Zeit in Schopenhauers Philosophie. In: Theoria (Lund) 17, 155-175.

Mudragei, Nellia Stepanova: The Rational and the Irrational. A Philosophical Problem (Reading Arthur Schopenhauer). In: Russian Studies in Philosophie (Armonk, NY) 34, Nr.2, 46-65

Mudragei, Nellia Stepanova: The Thing in Itself: From Unknowability to Acquaintance (Kant-Schopenhauer). In: Russian Studies in Philosophy (Armonk, NY) 38, Nr.3, 64-89.

Müller-Seyfarth, Winfried: Julius Bahnsen. Realdialektik und Willenshenadologie im Blick auf die "postmoderne" Moderne. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 231-245.

Münkler, Herfried: Ein janusköpfiger Konservatismus. Arthur Schopenhauers politische Ideen. In: Schopenhauer im Denken der Gegenwart. 23 Beiträge zu seiner Aktualität. Hrsg. v. Volker Spierling. München, Zürich: 1987. 217-237.

Musio, Alessio: Il tema dellio come luogo dellantischopenhauerismo di Wit. In: Soc. Ed. Il Mulino 1988, Bd. 18. 349-369.

 

Nagel, Bruno: Schopenhauer ben het Indische denken. In: wijsgerig perspectief op maatschappij en wetenschap 28 (4) 1987/88, 113-115.

Nakov, Andreï: Malewitsch mit Blick auf Schopenhauer: Das Überschreiten der expressionistischen und symbolistischen "Verkleidung" der "Welt der Dinge". In: Schopenhauer und die Künste. Hrsg. v. Günther Baum u. Dieter Birnbacher. Göttingen 2005, 163-200.

Nájera, Elena: "Filosofia, escritura y autenticidad. Algunos apuntes a propósito de Nietzsche y Wittgenstein." In: Conceptos. Revista de investigación graciana (5) 2008, 105-121. [Seminarbibliothek I 1 b-341]

Neidert, Rudolf: Die Rechtsphilosophie Schopenhauers und ihr Schweigen zum Widerstreit. Tübingen 1966, 74-211.

Neill, Alex: Aesthetic Experience in Schopenhauer's Metaphysics of Will. In: Better Consciousness. Schopenhauer's Philosophy of Value. Hrsg. v. Alex Neill and Christopher Janaway. Wiley-Blackwell 2009, 26-40.

Neureiter, Paul R.: Schopenhauer's Will as Aesthetic Criterion. In: Journal of Value Inquiry (The Hague) 20, 41-51.

Neymeyr, Barbara: Zur Problematik von Schönem und Erhabenem in Schopenhauers Ästhetik. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 129-146.

Neymeyr, Barbara: Selbstbewußtsein ohne Selbst? Zur Bewußtseinsproblematik in Schopenhauers Ästhetik. Sonderdruck aus: Schriftenreihen der Freinen Akademie (Berlin) 16, 113-146.

Neymeyr, Barbara: Das Genie als Hermaphrodit? Schopenhauers Ästhetische Fertilitätsmetaphorik und ihr Verhältnis zu Nietzsche. In: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft (Bonn) 40, Nr. 2, 199-217.

Neymeyr, Barbara: Ethische Aspekte einer Ästhetik des Tragisch-Erhabenen. Zur Dramentheorie Schillers und Schopenhauers. In: Die Ethik Arthur Schopenhaures im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 265-280.

Niedermüller, Peter: Schopenhauers Überlegungen zur Asematik der Musik. In: Musik und Äesthetik (Stuttgart) 3, Heft 1, 40-57.

Niemann, Hans-Joachim: Arthur Schopenhauer und sein nicht preisgekröntes Meisterwerk der Ethik. In: Aufklärung und Kritik 2010.

Nitzschke, Bernd: Körper und Emotion in der Philosophie Schopenhauers. Eine perspektivische Betrachtung der Psychoanalyse aus dem Blickwinkel des 19. Jahrhunderts. In: Analytische Psychologie (Basel) 14, 285-304.

Nitzschke, Bernd: Zur Herkunft des "Es" (II). Einsprüche gegen die Fortschreibung einer Legende. In: Psyche (Stuttgart) 12, 39. Jahrgang, 1102-1132.

Nussbaum, Charles: Schopenhauer's Rejection of Kant's Analysis of Cause and Effect. In: Auslegung (Lawrence/Kanada) 12, 33-44.

Nussbaum, Martha C.: The Transfigurations of Intoxication: Nietzsche, Schopenhauer, and Dionysus. In: Arion, Third Series, Vol. 1, No. 2 (Spring, 1991), 75-111.

 

Oesterreich, Peter L.: Experimentalmetaphysik. Die Rezeption des animalischen Magnetismus bei Schopenhauer. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 45-51.

Oesterreich, Peter, L.: ‚In Sympathie versetze'. Schopenhauer und die Rhetorik. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006, 281-295.

O'Hara, J.D.: Where there is a Will there is a Way out. Beckett and Schopenhauer. In: College Literature (West Chester) 8, 249-270.

Oncina, Faustino: "El secreto de la amistad. La dialéctica de la Ilustración en Lessing." In: Conceptos. Revista de investigación graciana (5) 2008, 51-64. [Seminarbibliothek I 1 b - 341].

O'Neill, John: The Egyptian ´Ka` and Schopenhauer's 'Will`. In: Academy, 871 (1889: Jan.), 27.

Orbach, Harald L.: The Supposed Influence of Schopenhauer on Durkheim. Anatomy of Modern Myth that Exemplifies Merton's "Establishing the Phenomenon". In: Soziale Welt. Zeitschrift für sozialwissenschaftliche Forschung und Praxis (Baden-Baden) 49, 1998, Nr. 1, 71-91.

Orenstein, Alex: Schopenhauer's Challenge to Soft Determinism. In: Rationality and Science. A Memorial Volume for Moritz Schlick in Celebration of the Centennial of his Birth. Edited by Eugene T. Gadol. (Wien, New York), 211-215.

Ornaghi, Walter: Presentazione di "La liberta del volere umano" di Arthur Schopenhauer. In: Per la filosofia (Milano) 3, Nr. 7, 79-87.

Ortiz-Ibarz, José María: Der Satz vom Zureichenden Grund und die ethische Modernität. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 173-177.

Osier, Étienne: L'abîme mystique. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), S. 59-68.

 

Paetzold, Heinz: Schopenhauersche Motive in der Ästhetik des Neomarxismus. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 161-173.

Paimann, Rebecca: Der Begriff des Leibes von Kant bis Schopenhauer. In: Philosphisches Jahrbuch (München) 102, 1. Halbband, 64-94.

Pankow, Edgar: Simulationen. Rhetorik und Repräsentation im Werk Schopenhauers und Becketts. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 259-267.

Paoli, Roberto: Borges y Schopenhauer. In:Revista de Crítica Literaria Latinoamericana, Año 12, No. 24, Modernidad y Literatura en America Latina (1986), 173-208.

Parmeggiani Rueda, Marco: Schopenhauer contra Hegel: Una oposición esencial. In: Analogía. Revista de filosofia (México) 16, 2002, 53-71.

Parmeggiani, Marco: El concepto de ilusón en Schopenhauer y Nietzsche. In: Estudios Nietzsche(Ort) 3, 2003, 43-66.

Parush, Adi: Kafka's. In: The Penal Colony and Schopenhauer and Nietzsche on Human suffering (in Hebräisch). Band 54, 165-201.

Pasqualotto, Giangiorgio: Buddah e Schopenhauer: Karuna e Mitleid. In: La Societz´ degli Individui ( Milano) 18, 2003, 77-89. Paul, Jean-Marie Horkheimer et Adorno. Rien faire comme une bête ou de la jouissance après Schopenhauer. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 405-418.

Pauen, Michael: Zur Hölle verzaubert. Pessimismus zwischen Rhetorik und Radikalkritik. In: Entzauberte Zeit. Der melancholische Geist der Moderne. München 1997, 255-280. München 1997.

Paul, Jean-Marie: Horkheimer et Adorno. Rien faire comme une bête ou de la jouissance après Schopenhauer. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), S. 405-418. [in Sem. Bib. X 7b 191]

Pearson, Nels C.: The Moment of Modernism: Schopenhauer's "Unstable Phantom" in Conrad's Heart of Darkness and Stevenson's The Master of Ballantrae. In: Studies in Scottish Literature (Columbia, SC) 31, 182-202.

Peetz, Siegbert: Kraft der Freiheit. Überlegungen zu Schellings Konzept der Willensfreiheit. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006, 505-521.

Peres, Daniel Tourinho: Senilidade Kantiana: notas sobre as críticas de Schopenhauer à Doutrina do Direito. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 35-44.

Petreu, Marta: Schopenhauer et Cioran, philosophies prallèles. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), S. 419-428.

Phelbs, William Lyon: Browning, Schopenhauer and Music. In: North American Review. 206 (1917:July/Dec.). S. 622-627.

Philonenko, Alexis: Schopenhauer critique de Kant. In: Revue Internationale de philosophie (Bruxelles) 42, Nr.164. 37-70.

Philonenko, Alexis: Fichte et Schopenhauer. In: Méthaphysique et politique chez Kant et Fichte. In: Bibliothèque d'histoire de la philosophie (Paris), 437-451.

Philonenko, Alexis: La métaphysique du beau. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), S. 69-99.

Piantelli, Mario: La "Maya" Nelle "Upanisad" di Schopenhauer. In: Annuario Filosofico (Mursia) 2, 1986, 163-207.

Piclin, Michel: Le problème de la conscience et de la mort dans la philosophie de Schopenhauer. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), S. 131-144.

Pieper, Annemarie: Selbst-Bestimmung? Zur Frage der Autonomie des Willens in Schellings Freiheitsschrift. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 427-439.

Pikulik, Lothar: Schopenhauer und die Romantik. In: Schopenhauer und die Künste. Hrsg. v. Günther Baum u. Dieter Birnbacher. Göttingen 2005, 56-78.

Pillon, François: La troisième antinomie de Kant et la doctrine de Schopenhauer. In : L'année philosophique (Paris) 21, 1911, 49-119.

Pinna, Giovanna: "Formazione ed evoluzione di un concetto. Il sublime in Schelling." In: Conceptos. Revista de investigación graciana (5) 2008, 77-90. [Seminarbibliothek I 1 b - 341].

Pinzani, Alessandro: How much Schopenhauer is there really in Wagner? In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 211-226.

Planells-Puchades, J.: "En el camino de la hermeneutica: Schopenhauer, filósofo de la expresión". In: Anales del Seminario Metafísica (Madrid) 26, 1992, 107-134.

Pleister, Wolfgang: Wackenroder, E.T.A. Hoffmann und Schopenhauer. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 199-207.

Pöggeler, Otto: Die Rezeption Schopenhauers in der bildenden Kunst des 20. Jahrhunderts. In: Schopenhauer und die Künste. Hrsg. v. Günther Baum u. Dieter Birnbacher. Göttingen 2005, 151-162.

Pothast, Ulrich: Die Gegenwart vor dem metaphysischen Blick. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 205-219.

Pott, H. J.: Schopenhauers pessimisme en de theodicee. In: wijsgerig perspectief op maatschappij en wetenschap 28 (4) 1987/88, 104-108.

Pradhan, R. C.: Schopenhauer's Metaphysics of Human Existence, Time and the World: Towards a Ved?ntic Interpretation. In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 121-137.

Pratt, Caroll C.: A Psychological Interpretation of Schopenhauer's Theory of Music. In: Bulletin of the American Musicological Society, No. 5 (Aug., 1941), 8-10

Preußner, Andreas: Arthur Schopenhauer (1788-1860). In: Geschichte der Philosophie III: 19. Jahrhundert. Hrsg. v. Wullf D. Rehfus. Göttingen 2012, 24-32.

Prévost, Maxime: Le cadavre de Schopenhauer dans le cercueil d'Edgar Poe. Notes sur "aupres d'un mort" de Guy de Maupassant. In: Neophilologus (Dordrecht u. a.) , Nr. 3, 371-383.

 

Rábade Obradó, Ana Isabel: La noción de experiencia en la filosofía de Schopenhauer. In: Anales del Seminario de Metafisica (Madrid) 20, 171-200.

Ralph, Robert: Schopenhauer and Music. In: The Musical Times, Vol. 54, No. 850 (Dec. 1, 1913), 792-794.

Ramos, Flamarion Caldeira: 'A hora da morte' - Borges leitor de Schopenhauer. In : Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 75-83.

Ramos, Flamarion Caldeira: A teoria da justiça de Schopenhauer. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 173-185.

Raulet, Gerad: A quoi peut bien servir Schopenhauer? Remarques sur le "Pessimisme" de L'Ecole de Francfort. In: Dialogue (Kingston, Ontano u.a.) 20, 458-484.

Ravoux, Jean Philippe: De Freud à Schopenhauer. In: Revue de l'Enseignement Philosophique (Paris) 37, 25-42.

Ray, Sitansu: Schopenhauer and Tagore on Will: A Parallel Study. In : Schopenhauer and Indian Philosophy. A dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 239-249.

Raymond, Didier: Kant - Schopenhauer - Nietzsche - Freud. Le bonheur des philosophes. In: Magazine littéraire (Paris) 389, 45-49.

Recki, Birgitt:Mitleid oder Freiheit? Überlegungen zu Schopenhauer und Kant. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling).Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 23-39.

Regehly, Thomas: Schopenhauer und Siddharta. In: "Das Tier, das du jetzt tötest, bist du selbst…". Arthur Schopenhauer und Indien. Hrsg. v. Jochen Stollberg. Frankfurt a. M. 2006, 135-162.

Regehly, Thomas: Das Weltgedicht im Kleiderschrank - Schopenhauer und Nietzsche in den frühen Werken Thomas Manns. In: Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeit. Hrsg. v. Marta Kopij, Wojciech Kunicki. Leipzig 2006, 103-112.

Regehly, Thomas: Schopenhauer, Buddha and Kamadamana: The problem of Suffering and Redemption in Thomas Mann's Novel "The Transposed Heads". In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany. Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 190-202.

Reginster, Bernard: Knowledge and Selflessness: Schopenhauer and the Paradox of Reflection. In: Better Consciousness. Schopenhauer's Philosophy of Value. Hrsg. v. Alex Neill und Christopher Janaway, Wiley-Blackwell 2009, 98-119.

Reguera, Isidoro: Utilidad pedagogica de Schopenhauer (notas para unas conferencia). In: Daimon. Revista de filosofia. (Murcia) 30, 2003, 87-93.

Reinhardt, Hartmut: Die Rezeption Schopenhauers im Theater des 19. und 20. Jahrhunderts. Hebbel - Dürrenmatt - Bernhard. In: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch (Berlin) 41, N.F., 223-246.

Renouvier, Charles: Schopenhauer et la métaphysique du pessimisme. In: L'année philosophique (Paris) 3, 1-61.

Richard Reschika: Schopenhauers wilde Söhne. In: Philosophische Abenteuer. Elf Profile von der Renaissance bis zur Gegenwart. 103-159. (E. v. Hartmann, Philipp. Mainländer, J. Bahnsen)

Ressel, Gerhard: Deutschland, Italien und die Kultur der Jahrhundertwende. Phänomene europäischer Identität und Alterität. (Frankfurt am Main) 2005, Bd.6, 23-39.

Rethy, Robert: The Metaphysics of Nullity. In: Philosophy Reserach Archives (Bowling Green, Ohio) 12, 367-386.

Rethy, Robert: Schopenhauer. In: A Companion to Continental Philosophie. Hrsg. v. Simon Critchley und William R. Schroeder. Blackwell (Oxford) 1998, 139-152.

Riconda, Giuseppe: Arthur Schopenhauer (1788-1860). In: Il peccato originale nel pensiero moderno. Hrsg. von G. Riconda, M. Ravera, C. Ciancio u. a. Brescia 2009, 773-787.

Riedel, Manfred: Ein Seitenstück zur "Geburt der Tragödie" Nietzsches Abkehr von Schopenhauer und Wagner und seine Wende zur Philosophie. In: Nietzsche Studien (Berlin, New York) 24, 1995, 45-61.

Robertson, Ritchie: Schopenhauer, Heine, Freud: Dreams and Dream-theories in Nineteenth-Century Germany. In: Psychoanalysis and History (London) 3, 2001, Nr. 1, 28-38.

Robinson, Hoke: Alles Folgen ist Erfolgen. Schopenhauer's Objection to Kant's Second Analogy. In: Ludwig Nagl/ Rudolf Langthaler (Hrsg.): System der Philosophie?. FS für Hans-Dieter Klein. Peter Lang: Frankfurt a. M. / Berlin u. a. 2000, 175-187.

Röd, Wolfgang: Das Realitätsproblem in der Schopenhauerschen Philosophie. In: Zeitschrift für philosophische Forschung, Bd. 14, H. 3 (Jul. - Sep., 1960), 401-415.

Rodas, Francisco Cortes: El Estado, el derecho y la etica en Schopenhauer, S. 79-95. In: Estudios de filosofia. Medellin 2001.

Rodrigues, Luzia Gontijo: Nietzsche e a "educação de si´": Schopenhauer como modelo da educação para a totalidade. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 145-168.

Rodríguez, Pablo Uriel: El mundo como arte: una reflexión entorno a la estética schopenhaueriana. In: Revista de Filosofía y Teoría Política (La Plata, Arg.) 42, 2011, 95?121.

Roger, Alain: Schopenhauer, Huysmans et Zola. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 346-355.

Rogler, Erwin: Über Bewusstsein und Selbstbewusstsein bei Schopenhauer. In: Philosophie in Geschichte und Gegenwart 2. Für einen realen Humanismus, Frankfurt a. M. 2006, 153-162.

Röske, Thomas: Der Zeichner als verneinender Künstler. Max Klinger und Arthur Schopenhauer. In: Schopenhauer und die Künste. Hrsg. v. Günther Baum u. Dieter Birnbacher. Göttingen 2005, 118-136.

Rubitschon, Olga: Schopenhauer und Scheler. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 143-151.

Ruffing, Margit: Wille zur Erkenntnis? Die Problematik des Übergangs in Schopenhauers Erkenntnistheorie. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 101-107.

Ruffing, Margit: Die ethische Relevanz der ästhetischen Kontemplation. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 253-262.

Ruffing, Margit: A relevância ética da contemplação estética. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 263-271.

Ruggieri, Davide: Carlo Michelstaedter. Die Welt als Überzeugung und Rhetorik. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 335-342.

 

Ruggieri, Davide: Georg Simmel and the Question of Pessimism. A socio-philosophical Analysis between "Wertfrage" and "Lebensphilosophie". In: Simmel Studies 16 (2) 2006, 161-181.

Ruiz Callejón, Encarnación: La extensión la comunidad moral en Schopenhauer: la moral de la compasión y el sufrimiento de los animales. In: Convivium (Barcelona) 20, 2007, 145-172.

Ruiz Callejón, Encarnación: El concepto de "conciencia mejor" en Schopenhauer. In: Pensamiento 63, 2007, 237, 437-462.

Safranski, Rüdiger: Zur Entwicklung der Philosophie Arthur Schopenhauers. In: Arthur Schopenhauer. Schopenhauers Philosophie als Anfrage an das Christentum. Hrsg. v. der katholischen Akademie Hamburg. Bd. 7. 1989, 9-36.

Salaquarda, Jörg: Titelei, Inhalt, Einleitung, Bibliographie, Register. Sonderdruck aus: Wege der Forschung: Schopenhauer (Darmstadt) 602 , I-VI, 1-32, 375-382, 383-390.

Salaquarda, Jörg: Nietzsches Metaphysikkritik und ihre Vorbereitung durch Schopenhauer. In: Krisis der Metaphysik. Hrsg. v. G. Abel und J. Salaquarda. Berlin 1989, 258-282.

Salaquarda, Jörg: Zur Bedeutung der Religion bei Schopenhauer und Jaspers. Sonderdruck aus: Jahrbuch der Österreichischen Karl-Jaspers-Gesellschaft (Wien) 5, 6-22.

Salaquarda, Jörg: Schopenhauer als Vorläufer und Anreger der Religionswissenschaft. In: Zur Aktualität des Alten Testaments. Festschrift für G. Sauer. Hrsg. v. S. Kreuzer u. K. Lüthi. Frankfurt et al. 1992, 249-258.

Salaquarda, Jörg: Leib bin ich ganz und gar...- Zum "dritten Weg" bei Schopenhauer und Nietzsche. Sonderdruck aus: Nietzscheforschung (Berlin) 1, 37-49.

Salaquarda, Jörg: Auf der Suche nach einer Vermittlung zwischen Hegel und Schopenhauer. Rezensionen zu: Alfred Schmidt 1988, Idee und Weltwille. Schopenhauer als Kritiker Hegels. Und: Matthias Koßler 1990, Substantielles Wissen und subjektives Handeln, dargestellt in einem Vergleich von Hegel und Schopenhauer. Sonderdruck aus: Hegel-Studien (Bonn), 29, 246-252.

Salaquarda, Jörg: Arthur Schopenhauer. In: Suvremena Filozofija. Hrsg. v. Ozren Zunec. Zagreb: Školska Knjiga 1996, 35-80. (Übersetzung ins Deutsche vorhanden)

Salter, William Mackintire: Schopenhauer's Contact with Theology. In: The Harvard Theological Review, Vol. 4, No. 3 (Jul., 1911), 271-310.

Salviano, Jarlee Oliveira, Silva: Schopenhauer, Nietzsche e a critica da filosofia universitária. In: Cadernos Nietzsche, No. 16 - Sao Paulo 2004. 85-97.

Salviano, Jarlee: O Novíssimo Organon: lógica e dialética em Schopenhauer. In: Schopenhauer & o idealismo alemão. Hrsg. v. João Carlos Salles. Salvador 2004, 99-113.

Salviano, Jarlee: A metafísica da morte de Schopenhauer. In: In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 187-197.

Sanderson, Matthew: Kant and Schopenhauer on Death and the Religious Sublime. In: Contemporary Philosophy. Vol XXVIII (2008), No 3. 34-39.

Sandbothe, Mike: Schopenhauers Ästhetik. Traditionalität, Modernität, Postmodernität. In: Schopenhauer in der Postmoderne. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1989 (= Schopenhauer-Studien 3), 157-155.

Sander, Thorsten: Schopenhauer und Spinozas Affektenlehre. In: Affekte und Ethik. Spinozas Lehre im Kontext. Hrsg. v. Achim Engstler und Robert Schnepf. Hildesheim/ Zürich/New York 2002 (= Studien und Materialien zur Geschichte der Philosophie; Bd. 62)

Sans, Édouard: Du philosophie artiste à l'artiste philosophe. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), S. 337-345.

Santini, Maskim: Der axiologische Zirkel Schopenhauers. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 179-183.

Sarin, Indu: Schopenhauer's Concept of Will and the Veil of M?y?. In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany.Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 138-150.

Saunders, T. Bailey: Schopenhauer on Classics and Classicists. In: Arion, Vol. 3, No. 3 (Autumn, 1964), 5-11.

Scalla, Mario: An den Haaren sollt ihr ihn erkennen, Die geheime Geschichte vom Struwwelpeter. In: Hessen gefälscht. Orte eigener Wahrheit in Hessen. Hrsg. v. Martin Maria Schwarz und Ulrich Sonnenschein: Marburg 2002, 128-147.

Schaefer, Alfred: Rezension zu: Bryan Magee: The Philosophy of Schopenhauer. Claredon Press, Oxford 1983. Sonderdruck aus: Philosophischer Literaturanzeiger (Meisenheim/Glan) 37, Heft 3, 269-271.

Scheer, Brigitte: Physiologische und ethische Implikationen in Schopenhauers Konzept der ästhetischen Kontemplation. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 43-49.

Scheer, Brigitte: Implicações fisiológicas e éticas no conceito schopenhaueriano de contemplação estética. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 51-57.

Scheier, Claus-Artur: Schopenhauers Abschied von Subjekt-Objekt und die intentionale Ethik. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006, 493-503.

Schirmacher, Wolfgang: La ragione ascetica. Schopenhauer nell' idealismo tedesco. In: Verifiche (Trento) XIII, Nr.3, 263-279.

Schirmacher, Wolfgang: Natur, Geschichte, Utopie. Philosophie als Zeitkritik im 19. und 20. Jahrhundert. In: Studien zur Geistescheschichte (Bonn) 4, 5-26.

Schirmacher, Wolfgang: Schopenhauer und die Postmoderne. In: Revue Internationale de philosophie (Bruxelles) 42, Nr.164. 71-81.

Schirmacher, Wolfgang: Der Heilige als Lebensform: Überlegungen zu Schopenhauers ungeschriebener Lehre. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 181-198.

Schirmacher, Wolfgang: Ästhetik des Todes. Batailles Erneuerung der Kunstphilosophie. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 175-185.

Schirmacher, Wolfgang: Tägliche Ethik. Schopenhauers Mystik aus Erfahrung. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 103-115.

Schmicking, Daniel A.: Schopenhauer on Unconscious Intelligence and Embodied Cognition. In: History of Philosophy Quarterly (New York) 24, 2007, 1, 89-108.

Schmid Noerr, Gunzelin: Moralischer Impuls und gesellschaftliche Reflexion. Das Verhältnis der Kritischen Theorie zur Mitleidsethik. In: Gesten Aus Begriffen. Konstellationen der Kritischen Theorie. Hrsg. v. G. Schmid Noerr. Frankfurt am Main 1997, 153-197. [Kritische Theorie; Mitleidsethik; Moralphilosophie]

Schmid Noerr, Gunzelin: Mitleid mit der gequälten Kreatur. Zur Anwesenheit Schopenhauers in der Kritischen Theorie. In: Susann Witt-Stahl (Hg.): Das steinerne Her der Unendlichkeit erweichen. Beiträge zu einer kritischen Theorie für die Befreiung der Tiere. Aschaffenburg 2007, 50-69. [Kritische Theorie; Tierethik]

Schmidinger, Heinrich: Der blinde Drang nach Leben - Schopenhauer. In: Heinrich Schmidinger, Metaphysik ein Grundkurs. W. Kohlhammer: Stuttgart 2000. 223-228.

Schmidinger, Heinrich: Metaphysik. Ein Grundkurs. Stuttgart 2000, 222-229.

Schmidt, Alfred: Religion als Trug und als metaphysisches Bedürfnis. Zur Religionsphilosophie Arthur Schopenhauers. In: Arthur Schopenhauer. Schopenhauers Philosophie als Anfrage an das Christentum. Hrsg. v. der katholischen Akademie Hamburg. Bd. 7. 1989, 37-76.

Schmidt, Alfred: Schopenhauer: Weltgrund, Kausalität und Moral. In: Hat der Mensch einen freien Willen? Die Antworten großer Philosophen. Hrsg. v. Uwe an der Heiden und Helmut Schneider. Stuttgart 2007, 255-266.

Schmidt, Alfred: Wesen, Ort und Funktion der Kunst in der Philosophie Schopenhauers. In: Schopenhauer und die Künste. Hrsg. v. Günther Baum u. Dieter Birnbacher. Göttingen 2005, 11-55.

Schmidt, Michael: Ekstase als Erlösung? Alexander Skrjabin zwischen den Musikphilosophien Schopenhauers und Adornos. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 175-178.

Schmidt, Michael: Hören aus der Stille. In: Schopenhauer in der Postmoderne. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1989 (= Schopenhauer-Studien 3), 201-203.

Schneider, Daniel J.: Schopenhauer and the Development of D. H. Lawrence's Psychology. In: South Atlantic Review, Vol. 48, No. 1 (Jan., 1983), 1-19.

Schneider, Sabine: Samuel Becketts "Eleutheria". Die menschliche Freiheit als schopenhauersche Tragigkomödie. In: Germanisch-romanische Monatsschrift (Heidelberg) 50, N.F., Nr. 3, 361-377.

Schöndorf, Harald: Arthur Schopenhauer. Am Scheideweg des modernen Denkens. Sonderdruck aus: Stimmen der Zeit (Freiburg) 206, Heft 3, 164-172.

Schröder-Augustin, Markus: Décadence und Lebenswille. Tonio Kröger im Kontext von Schopenhauer, Wagner und Nietzsche. In: Wirkendes Wort. Deutsche Sprache und Literatur in Forschung und Lehre (Bonn) 48, 1998, Nr. 2, 255-274.

Schubbe, Daniel: "... welches unser ganzes Wesen in Anspruch nimmt." Zur Neubestimmung philosophischen Denkens bei Jaspers und Schopenhauer. In: "Wahrheit ist, was uns verbindet". Karl Jaspers Kunst zu philosophieren. Hrsg. v. Reinhard Schulz, Giandomenico Bonnani, Matthias Bormuth. Göttingen Juli 2009, 248-272.

Schubbe, Daniel: Verkannte Aktualität. Schopenhauer und die Neurowissenschaften – revisited. In: Menschenbilder. Praktische Folgen einer Haltung des Menschen zu sich selbst. Hrsg. v. Hendrik Wahler, Farid Darwish. London 2009, 87-102.

Schubbe, Daniel: Der doppelte Bruch mit der philosophischen Tradition - Schopenhauers Metaphysik. In: Die Wahrheit ist nackt am Schönsten. Arthur Schopenhauers philosophische Provokation. Kat. Ausst. 22.09.10 - 30.01.2011. Hrsg. v. Michael Fleiter. Frankfurt am Main 2010, 119-127.

Schubbe Daniel, Bernardy Jörg: Aktuelle Ansätze und Themen der Schopenhauer-Forschung. In: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie (Stuttgart-Bad Cannstatt) 36 (2), 2011, 238-256.

Schubbe, Daniel: Formen der (Er-)Kenntnis. Ein morphologischer Blick auf Schopenhauer. In: Der Besen, mit dem die Hexe fliegt. Band 1.(Gießen 2012) Günter Gödde, Michael B. Buchholz (Hg.), 359-385.

Schulz, Ortrun: Schopenhauer als Aufklärer des Irrationalen. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 53-69.

Schulz, Walter: Gemeinsamkeiten und Differenzen. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 21-35. [vorh. in Sem. Bib. X 7b 89]

Schulz, Walter: Die problematische Stellung der Kunst in Schopenhauers Philosophie. In: Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. FS für Richard Brinkmann (Tübingen), 403-415.

Schwab, Philipp: Der Asket im System. Zu Kierkegaards Kritik an der Kontemplation als Fundament der Ethik Schopenhauers. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 321-345.

Schwartzkopff, P.: Kant, Schopenhauer, Deussen und der christliche Theismus. In: Theologische Studien und Kritiken: Eine Zeitschrift für das gesamte Gebiet der Theologie (Gotha) 74/2 (4), 1901, 618-658.

Segala, Marco: Goethe, Schopenhauer e lottica sperimentale. In: Rivista di filosofia Organo della Societa Filosofica Italiana, Mulino 1909, Bd. 96, Heft 2, 217-231.

Segala, Marco: Schopenhauer è anti-schellinghiano? In: Rivista di Filosofia 92, 2, 2001, 235-265.

Segala, Marco: Goethe, Schopenhauer e l'ottica sperimentale. In: Rivista di filosofia Organo della Societa Filosofica Italiana (Mulino) 96 (2),2005, 217-231.

Segala, Marco: Willensverneinung, philosophy of nature, sciences: Schopenhauer versus Schelling. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006, 213-221.

Segala, Marco: Schopenhauer und die Naturwissenschaften. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 109-117.

Segala, Marco: Schopenhauer and Monism. In: Jahrbuch für europäische Wissenschaftskultur (Stuttgart) 3, 2008, 165-175.

Segala, Marco: "Schopenhauer e le scienze: questioni storiografiche": In: Filosofia e storiografia Galatina (Lecce), III (2), 2008, 309-325.

Segala, Marco: Knowledge as an Accident. Schopenhauer's Manuscripts on the Primacy of the Will over the Intellect. In: Revue Recto/Verso (Paris) 5, 2009, 1-6. http://www.revuerectoverso.com/spip.php?article170

Segala, Marco: Schopenhauer and the Empirical Confirmations of Philosophy. In: Idealistic Studies (Charlottesville) 40 (1-2), 2010, 27-41.

Segala, Marco: "Idealismo e metafisica in Schopenhauer". In: La filosofia tedesca dell'Ottocento (I). Hrsg. v. A. Medri. Villasanta 2012, 263-284.

Segala, Marco: "Philosophie de la nature et sciences chez Schopenhauer". In: Les Études Philosophiques (Paris), 3 (102) 2012, 389-408.

Shapshay, Sandra: Poetic Intuition and the Bounds of Sense: Metaphor and Metonymy in Schopenhauer's Philosophy. In: Better Consciousness. Schopenhauer's Philosophy of Value. Hrsg. v. Alex Neill und Christopher Janaway. Wiley-Blackwell 2009. 58-76.

Shapshay, Sandra: Schopenhauer's Aesthetics and Philosophy of Art. In Philosophy Compass 7/1, 2012 Blackwell Publishing Ltd, 11-22.

Sichtermann, Siegfried: Eulenspiegel im Werk Arthur Schopenhauers. Eine rezeptionsgeschichtliche Untersuchung. Sonderdruck aus: Wolfenbütteler Forschungen (Wolfenbüttel) 37, 229-243.

Siemek, Marek J.: Schopenhauer und die Philosophie des Deutschen Idealismus: Negation, Kritik, Fortsetzung. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 255-262.

Siena, Robertomaria: Classicismo e romanticismo nella filosofia di Schopenhauer. In: Sapienza (Napoli) 40, 443-452.

Singh, R. Raj: Suffering and Nirvana in Schopenhauer's Trans-cultural Philosophy. In: Schopenhauer and Indian Philosophy. A Dialogue between India and Germany . Hrsg. v. Arati Barua. Neu Delhi 2008, 203-215.

Sitansu, Ray: Kant, Hegel and Schopenhauer on Musical Aesthetics. In: Sangeet Natak (New-Dehli) 63, 40-51.

Slochower, Harry: Julius Bahnsen, Philosopher of Heroic Despair, 1830-1881. In: The Philosophical Review, Vol. 41, No. 4 (Jul., 1932), 368-384.

Snow, Dale: The Limits of Idealism: Schopenhauer and the Early Schelling on the Nature of Reality. A Further Contribution to URAM Schelling Studies. In: Ultimate Reality and Meaning (Downsview) 14, Nr. 2, 84-98.

Snow, James: Schopenhauer's Style. In: International Philosophical Quaterly (Bronx, NY) 33, 1993, Nr. 4, 401-412.

Solies, Dirk: Der Pessimismus, der unheimlichste aller Gäste? Die Schopenhauer-Rezeption und pessimistische Tendenzen in der Schopenhauer-Schule. In: Politik und Gesellschaft im Umkreis Arthur Schopenhauers. Würzburg 2008, 49-64.

Solies, Dirk: Ist Simmel ein Schopenhauerianer? In: Scdhopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a.. Würzburg 2008, 327-333.

Soll, Ivan: The Hopelessness of Hedonism and the Will to Power. In: International Studies in Philosophy (Torino) 18, 97-112.

Soll, Ivan: Schopenhauer, Nietzsche, and the Redemption of Life through Art. In: Willing and Nothingness. Schopenhauer as Nietzsche's Educator. Edited by Christopher Janway (Oxford), 79-115.

Sommer, Andreas Urs: Der Welt ist Kredit entzogen. Schopenhauer und Sartre besitzen heute wieder ein beträchtliches Identifikationspotential. Neue Anthologien führen in ihr Werk ein. In: Schweizer Monatshefte für Politik, Wirtschaft, Kultur (Zürich) 77, Heft 7-8, 53-55.

Sorg, Bernhard: : "Ein bedeutsames Schauspiel" - zur Rezeption Schopenhauers in der Literatur des 20. Jahrhunderts. In: Schopenhauer und die Künste. Hrsg. v. Günther Baum u. Dieter Birnbacher. Göttingen 2005, 249-262.

Stanek, Vincent: Vie schopenhauerienne et vie hégélienne. Esquisse d'un dialogue imaginaire. In: Revue Philosophique de Louvain (Louvain/Leuven) 104 (1), 2006, 46-74.

Staudt, Leo Afonso: Da metafísica do belo à arte como mercadoria : Schopenhauer e a indústria cultural. In: ethic@-Florianópolis 11 (2), 2012, 199-210.

Steffens, Andreas: Lebensversicherungen. Von der Ästhetik der Weltlosigkeit zu einer Ästhetik der Lebendigkeit. In: Schopenhauer in der Postmoderne. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1989 (= Schopenhauer-Studien 3), 177-186.

Steinhauer, H.: A Concrete Interpretation of Schopenhauer's Notion on Will. In: The Monist (Chicago) 39, 162-169.

Steinle, Jürgen: Geschichte: Wissenschaft ohne Gesetze? In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 75-83.

Stewart, Jon: Berührungspunkte in der Religionsphilosophie Hegels und Schopenhauers. In: Prima Philosophia (Cuxhaven) 6, 3-8.

Stewart, Jon: The Philosopher as Teacher. Schopenhauer's Charge and Modern Academic Philosophy. Some Problems Facing Philosophical Pedagogy. In: Metaphilosophy (Cambride, MA) 26, 270-278.

Stockum, Th. C. van: Schopenhauer und Raabe, Pessimismus und Humor. In: Neophilologus. 6:3 (1921). S. 169-184.

Stollberg, Jochen: Arthur Schopenhauers Annäherung an die indische Welt. In: "Das Tier, das du jetzt tötest, bist du selbst…". Arthur Schopenhauer und Indien. Hrsg. v. Jochen Stollberg. Frankfurt a. M. 2006, 5-36.

Stollberg, Jochen: Arthur Schopenhauer über seinen Buddha in Gesprächen und Briefen. In: "Das Tier, das du jetzt tötest, bist du selbst…". Arthur Schopenhauer und Indien. Hrsg. v. Jochen Stollberg. Frankfurt a. M. 2006, 163-172.

Stollberg, Jochen: Das Schopenhauer-Archiv in Frankfurt am Main. Geschichte - Bestände - Aufgaben. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 125-138

Stolte, Heinz: Der Arme Heinrich und das Quietiv des Willens. Zu Arthur Schopenhauers mittelhochdeutschen Studien. Sonderdruck aus: Aspekte der Germanistik. FS. Für H.F. Rosenfeld zum 90. Geburtstag. Hrsg. v. W. Tauber. Göppingen 1989, 339-359.

Suances Marcos, Manuel: La corporalidad en Schopenhauer. In: El cuerpo. Perspectivas Filosóficas. Hrsg. v. Jacinto Rivera de Rosales und Carmen López Sáenz. Madrid 2002, 77-105.

Suances Marcos, Manuel: El problema del dolor en la filosofía de Schopenhauer. In: Filosofía y dolor. Hrsg. von Moisés González García. Madrid 2006, 263-307.

Suárez-Íniguez, Enrique: La felicidad en la obra de Schopenhauer. In: Estudios políticos (México) 1999, Nr. 21, 219-233.

 

Taminiaux, Jacques: Art and Truth in Schopenhauer and Nietzsche. In: Man and World (The Hague) 20, 85-102.

Taylor, Richard: Arthur Schopenhauer. In: Nineteenth Century Religious Thougt in the West, ed. By Ninian Smart, John Clayton, u.a. (Cambridge) Vol.1, 157-180.

Taylor, Terri Graves: Platonic Ideas, Aesthetic Experience, and the Resolution of Schopenhauer's 'Great Contradiction'. In: International Studies in Philosophy (Torino) 19, 43-53.

Tejedor, Chon: The Ethical Dimension of the Tractatus. In: Doubt, Ethics and Religion. Wittgenstein and the Counter-Enlightenment. Hrsg. von Luigi Perissinotto und Vicente Sanfélix. Heusenstamm 2011, 85?103.

Thiergen, Peter: Probleme der russischen Schopenhauer-Rezeption. Rezension zu: Sigrid McLaughlin, Schopenhauer in Rußland. Sonderdruck aus: Göttingische Gelehrte Anzeigen (Göttingen) Jahrgang 238, Heft 3/4, 240-266.

Thiergen, Peter: Schopenhauer in Rußland. Sonderdruck aus: Slavistische Studien (Wien). Zum 10. Internationalen Slavistenkongress in Sofia. 581-591.

Thiemersma, Douwe: Der Leib als Wille und Vorstellung. Struktur und Grenzen der Schopenhauerschen Philosophie des Leibes. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 163-172.

Thompson, Caleb: Quietism from the Side of Happiness. Tolstoy, sachopenhauer, War and Peace. In: Syposium: Apology for Quietism, Part 3. Common Konowledge 15:3, DOI 10.1215/0961754X-2009-020, 2009 by Duke University Press, 395-411.

Toker, Leona: "Contra" Schopenhauer. Varlam F. Salamov and the "principium individuationis". In: Real. The Yearbook of Research in English and American Literature (Tübingen) 13, 257-271.

Torralba Roselló, Francisco: Sufrimiento y humildad ontológica. Kant y Schopenhauer. In: Sapientia (Buenos Aires) 51, 1996, 465-474.

Tortora, Giuseppe: Kierkegaard and Schopenhauer on Hegelianism. "Primum vivere, deinde philosophari." In: Metalogicon (Roma) 7, Nr.1, 69-84.

Tomasoni, Francesco: LA NATURA NON UMANA, L'INCONSCIO E IL DESTINO:FEUERBACH FRA LICHTENBERG E SCHOPENHAUER. In: O Homem Integral. Antropologia e utopia em L. Feuerbach". Hrsg. Adriana Verissimo Serrao. Lisboa 2001, S. 261-283.

Treiber, Hubert: Eine quellenmäßige Erschließung von Paul Rées Schrift Die Illusion der Willensfreiheit (1885): Auf der Suche nach Schopenhauer. In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 271-287.

Trigg, Dylan: Schopenhauer and the sublime pleasure of tragedy. Philosophy and Literature; April 2004. Academic Research Library. 165-179.

Troisfontaines, Claude: Blondels Kritik an Schopenhauer in "L'action". In: Das Tun,der Glaube, die Vernunft. Studien zur Philososphie Maurice Blondels "L'action" 1893-1993. Hrsg. v. Albert Raffelt, Peter Reifenberg und Gotthard Fuchs. Würzburg 1995.

Troisfontaines, Claude: 'L'effet Schopenhauer' et les philosophes français de la fin du XIXieme siècle. In: Philosopher en français. Hrsg. v. Jean-François Mattéi. Paris: 2001, 145-170.

Trotignon, Pierre: Sur la pitié. In: Schopenhauer. Hrsg. v. Jean Lefranc. Paris 1997 (= Edition de l'Herne), 166-170.

Tsanoff, Radoslav A.: Hartmann's Pessimism. In: The Philosophical Review, Vol. 38, No. 4 (Jul., 1929), pp. 350-371.

 

Ure, Michael V.: The Irony of Pity: Nietzsche contra Schopenhauer and Rousseau. In: The journal of Nietzsche studies (Pennsylvania) 32, 2006, 68-91.

Vandenabeele, Bart: Schuren Langs esthetische Ideen. Burke, Kant en Schopenhauer over het sublieme en de kunst. In: De Mil van Minerva (Gent) 17, 2000/2001, Nr. 3, 137-149.

Vandenabeele, Bart: Huiverend genieten in de hel. Ehtische en tragische dinensies van het sublieme gevoel. In: Tijdschrift voor Filosofie (Leuven) 63, 2001, Nr. 4, 719- 750.

Vandenabeele, Bart: Schopenhauer, Nietzsche, and the Aesthetically Sublime. In: The Journal of Aesthetic Education (Champaign, IL) 37, 2003, Nr. 1, 90- 106.

Vandenabeele, Bart: Schopenhauer on Aesthetic Understanding and the Values of Art. In: Better Consciousness. Schopenhauer's Philosophy of Value. Hrsg. v. Alex Neill and Christopher Janaway, Wiley-Blackwell 2009. 41-57.

Vandenabeele, Bart: Schopenhauer on Sense Perception and Aesthetic Cognition. In: Journal of Aesthetic Education, Illinois, 45 (1), 2011, 37-57.

Vandenabeele, Bart: Schopenhauer on Sense Perception an Aesthetic Cognition. In: Journal of Aesthetic Education. 45(1), 2011, 37-57.

Vandenabeele, Bart: Aesthetic Disinterestedness in Kant and Schopenhauer. In: Estetika (Praha) 49, 2012, Nr. 1, 45-70.

Van de Wiele, Joseph: Schopenhauer and Nietzsche. Outline of a Filiation. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 63-70.

Van Dooren, Wim: Schopenhauers tweede eeuwfeest. In: wijsgerig perspectief op maatschappij en wetenschap 28 (4) 1987/88, 97-99.

Van Dooren, Wim: Schopenhauer als Anreger eines offenen Philosophierens. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 37-40.

Van Nierop, M.: Schopenhauer en de kunst. In: wijsgerig perspectief op maatschappij en wetenschap 28 (4) 1987/88, 99-104.

Varner, G. E.: The Schopenhauerian Challenge in Environmental Ethics. In: Environmental Ethics (Athens/Gerogia) 7, 209-229.

Viallaneix, Nelly: Schopenhauer et Kierkegaard. In: Romantisme (Sedes) 32, 47-64.

Vincieri, Paolo: Discordia e Destino in Schopenhauer. In: Il Pensiero (?) 26, 1985, Nr. 2, 165-185.

Vincieri, Paolo: Attualità di Schopenhauer. In: Nuovi Annali della Facoltà di Magistero dell'Università di Messina (Roma) 6, 1988, 767-780.

Visone, Roberta: L'incidenza di Schopenhauer sul pensiero di carlo Michelstaedter. In: Archivio di Storia della Cultura (Napoli) 19, 2006, 259-334.

Voßkühler, Friedrich: Kunst als Mythos der Moderne. Kulturphilosophische Vorlesungen zur Ästhetik von Kant, Schiller und Hegel über Schopenhauer, Wagner, Nietzsche und Marx bis Cassirer, Gramsci, Benjamin, Adorno und Cacciari. Mit Werkinterpretationsentwürfen zur bildenden Kunst, Musik und Literatur,Königshausen 2004, 108-123.

Vriese, Herbert de: Onmogelijk als mens, vol mededogen als denker. Schopenhauer en het filosoferen als verlossing. In: Filosofie als levenskunst. Hrsg. von Geert van Eekert u. a. Budel 2004, 98-117.

 

Waibel, Violetta L.: Die Natur des Wollens. Zu einer Grundfrage Fichtes im Ausblick auf Schopenhauer. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006. 401-423.

Wall, Christoph: Phantasie und Phronesis. Zum Verhältnis von Vorstellungskraft und sensus moralis der Literatur. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 249-258.

Weimer, Wolfgang: Leib und Bewußtsein: Schopenhauers Anregungen zu einer aktuellen Diskussion. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 37-40.

Weimer, Wolfgang: Geschichte zwischen Wissenschaft und Mythos. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 85-92.

Weimer, Wolfgang: Schopenhauers Bild der Natur. In: Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000. Hrsg. v. u. a. Dieter Birnbacher. Würzburg 2002, 43-52.

Wellner, Klaus: Schopenhauers philosophische Methode in ihrer Auswirkung auf Nietzsche. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 71-80.

Wellner, Klaus: Schopenhauers Projekt einer metaphysikfreien Lebensweisheit. In: Ethik und Vernunft - Schopenhauer in unserer Zeit. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1995 (= Schopenhauer-Studien 5), 193-202.

Welsen, Peter:Schopenhauers Interpretation des kategorischen Imperativs. In: Kant-Lektionen. Zur Philosophie Kants und zu Aspekten ihrer Wirkungsgeschcihte. Hrsg. von Manfred Kugelstadt.

Wenzel, Wilfried: Denker wider den Strich: Ludwig Marcuse - ein Aufklärer im Geiste Schopenhauers. In: Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1988 (= Schopenhauer-Studien 1/2), 107-124.

Wenzel, Wilfried: Ist Schopenhauers Musikästhetik noch aktuell. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 161-168.

Wergin, Ulrich: Vom Symbol zur Metapher? Die Sprachästhetik der Goethezeit im Spannungsfeld zwischen Schopenhauer und Nietzsche. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 35-44.

Wesche, Tilo: Leiden als Thema der Philosophie? Korrekturen an Schopenhauer. In: Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Hrsg. v. Lore Hühn. Würzburg 2006, 133-145.

Wicks, Robert: Schopenhauer's Naturalisation of Kant's A Priori Forms of Empirical Knowledge. In: History of Philosophy Quaterly (Bowling Green) 10, Nr.2, 181-195.

Wicks, Robert: Schopenhauerian Moral Awareness as a Source of Nietzschean Nonmorality. In: Journal of Nietzsche Studies (University Park, PA) 23, Spring 2002, 21-38.

Wicks, Robert: Natural Beauty and Optimism in Schopenhauer's Aesthetics. In: Better Consciousness. Schopenhauer's Philosophy of Value. Hrsg. v. Alex Neill und Christopher Janaway. Wiley-Blackwell 2009, 120-137.

Wilfing, Alexander: Musik und das Gefühl bei Arthur Schopenhauer und Edurad Hanslick. In: Musik und Ästhetik 17 (66), 31-46.

Wimmer, Ruprecht: Zur Nachwirkung Schopenhauers im Werk Thomas Manns. In: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch (Berlin) 41, NF., 185-102.

Wing-Ming Chan: The Schopenhauerean Influence on Wang Kuo-Wei's Jen-Chien Tz'u-hua. In: Chinese Literature and European Context. Proceedings of the 2nd International Sinological Symposium, Smolenice Castle, June 22-25, 1993. Hrsg. von M. Gálik. Bratislava: Institute of Asian and African Studies of the Slovak Academy of Sciences, 1994, 63-72.

Wischke, Mirko: Der Imperativ des Egoismus. Zum Widerstreit des sozialphilosophischen mit dem willensmetaphysischen Begriff des Anderen in der Mitleidsethik Arthur Schopenhauers. In: Inmitten der Zeit. Beiträge zur europäischen Gegenwartsphilosophie. FS für Manfred Riedel, hrsg. v. Thomas Grethlein und Heinrich Leitner, 219-230.

Wittkowski, Wolfgang: Goethe and Schopenhauer. A Phenomenology of the Final Vision in "Faust II" In: Analecta Husserliana (Dordrecht) 37, 383-408. Schopenhauer und Fausts Ende. In: Goethe. Homo homini lupus. Homo homini deus. Über deutsche Dichtungen 2, 457-531, Frankfurt a. M. 2004.

Wittmer, Gustav: Beiträge zur Weltanschauung auf Grund der Kant-Schopenhauer'schen Philosophie. In: Bayreuther Blätter. Deutsche Zeitschrift im Geiste Richard Wagners. Bd. 22. Hrsg. v. Hans von Wolzogen, Bayreuther Bühenfestspiele, Bayreuth 1899.

Wolf, Jean-Claude: Schopenhauers Entwurf einer asketischen Tugendethik. Sonderdruck aus: Conceptus. Zeitschrift für Philosophie (Innsbruck) Jahrgang 24, Nr. 62, 99-113.

Wolf, Jean-Claude: Eduard von Hartmann als Schopenhauerianer? In: Schopenhauer und die Schopenhauer-Schule. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers. Hrsg. v. Matthias Koßler u. a. Würzburg 2008, 189-214.

Wolffheim, Elsbeth: Des Lehrers Bürden. Zur Kontroverse zwischen Goethe und Schopenhauer. In: Text und Kritik. Goethe. Sonderband. Hrsg. v. Heinz Ludwig Arnold, 267-287.

Wolhee, Choe: Style and the Aesthetic Self. In: Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst. Hrsg. v. Wolfgang Schirmacher. Wien 1991 (= Schopenhauer-Studien 4), 239-248.

Würkner, Joachim: Arthur Schopenhauer als Staatsdenker. Reflexionen zur wohlfeilen Aktualitätsdiskussion und ihrem bisweilen hohen Preis. In: Juristische Arbeitsblätter (Frankfurt am Main 1989) 5, 226-232.

Wucherer-Huldenfeld, Augustinus Karl: Zur Eigenständigkeit des Grundgedankens Freuds in der Rezeption der Philosophie Schopenhauers. In Nagl, Ludwig et al. (Hrsg.): Philosophie und Psychoanalyse: Symposion der Wiener Festwochen. Nexus Verlag, Frankfurt am Main 1990, 91-119.

Würkner, Joachim: Recht und Staat bei Arthur Schopenhauer. Anthropozentrische Betrachtungen zum 200. Geburtstag des "Denkers gegen den Strom". In: Neue Juristische Wochenschrift (Frankfurt) 41, Heft 36, 2213-2226.

Würkner, Joachim: Staatsidee und Schopenhauer-Welt. In: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie.

 

Yans, B.: De lugubere droom van W. F. Hermans. Hermans' "Mytholosie" in her licht van Schopenhauer. In: Spiegel van der lettren (Leuven) 35, Nr.1, 47-61.

Young, Christopher & Brook, Andrew: Schopenhauer and Freud.

Young, Julian: Wittgenstein, Kant, Schopenhauer and Critical Philosophy. In: Theoria (Lund) 50, 73-105.

Young, Julian: Death and Transfiguration: Kant, Schopenhauer and Heidegger on the Sublime. In: Inquiry, Vol. 48, No. 2, 131-144.

 

Zekulin, Nicholas G.Review: [untitled]. Reviewed work(s): Schopenhauer in Russland: Zur Literarischen Rezeption Bei Turgenev. by Sigrid McLaughlin In: Slavic Review, Vol. 48, No. 4 (Winter, 1989), 691-692.

Zentner, Marcel: Der Selbstmord als Antwort auf das Leid bei Schopenhauer. In: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie (Freiburg) 35, 1988, Nr. 3, 434-448.

Zimmer, Heinirch: Schopenhauer und die indische Philosophie. In: Arthur Schopenhauer und sein Werk. Festrede und Vorträge anläßlich der Reichsfeier zum 150. Geburtstag des Denkers in Danzig (Danzig), 80-96.

Zöller, Günter: Schopenhauer and the Problem of Metaphysics. Critical Reflecions on Rudolf Malter's Interpretation. In Man and World (Dordrecht) 28, Nr.1, 1-10.