Aktuelle Lehrveranstaltungen aller Lehrender des Philosophischen Seminars

(PS) Kant, Grundlegung zur Metaphysik der Sitten

Dr. Margit Ruffing

Kurzname: PS GMS
Kursnummer: 05.127.090

Empfohlene Literatur

Immanuel Kant: Grundlegung zur Metaphysik der Sitten. Stuttgart: reclam. Neueste Aufl. [RUB 4507]

Heiner F. Klemme: Kants "Grundlegung zur Metaphysik der Sitten" : ein systematischer Kommentar. Stuttgart: reclam 2017. [RUB 19473]

Zusätzliche Informationen

Für Studierende der JGU ist die digitale Volltext-Version der Werke Immanuel Kants ("Kant im Kontext") als ZDV-App zugänglich, die im Intranet aktiviert werden muss - am besten auf dem Campus bzw, VPN- oder Remote-Verbindung.

Digitale Lehre

Das Seminar wird, wenn erforderlich, auch digital als Moodle-Kurs angeboten, mit synchronen und asynchronen Einheiten (online-Sitzungen mit BigBlueButton, Bearbeitung von lektürebegleitenden Aufgaben in Moodle.)

Inhalt

In der sog. 'Grundlegungsschrift' sucht Kant nach dem Prinzip der menschlichen Moralität und zugleich nach dem theoretischen Fundament einer nicht-empirischen, rein aus dem Denken entwickelten Ethik. Mit dem Aufzeigen des Prinzips ist der Ausgangspunkt für die Kritik der praktischen Vernunft geschaffen, der dann eine ausgearbeitete, vernunftbasierte Sittenlehre ('Metaphysik der Sitten') folgen soll.

Dieser relativ kurze Text steht somit am Anfang der praktischen Philosophie Kants und ist wegweisend für diese. Er ist aber auch zugleich geeignet, moralphilosophische Grundpositionen - rational vs empirisch - herauszuarbeiten und verständlich zu machen. Beide Aspekte, der historische in Bezug auf Kants praktische Philosophie, und der systematische der ethischen Grundpositionen, sind Gegenstand des Seminars, immer im Ausgang von der Textlektüre.

Voraussetzungen / Organisatorisches

Eine erste eigenständige Lektüre des Textes vor Semesterbeginn ist dringend empfohlen.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
13.04.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
20.04.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
27.04.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
04.05.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
11.05.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
18.05.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
25.05.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
01.06.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
08.06.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
15.06.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
22.06.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
29.06.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
06.07.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline
13.07.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 UhrOnline

Semester: SoSe 2021